ZEISS VISUFIT 1000
ZEISS FÜR AUGENOPTIKER

ZEISS VISUFIT 1000 Plattform

Innovation erleben. Vorsprung sichern.

Digitalisieren Sie Ihre Beratung und begeistern Sie Ihre Kunden mit neuen Services wie Fassungsvergleich, digitale Zentrierung und die virtuelle Anprobe von Fassungen in 3D.

  • Heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab
  • Beeindrucken Sie Ihre Kunden
  • Sorgen Sie für eine präzise Zentrierung
  • Genießen Sie mehr Komfort
  • Digitalisieren Sie Ihr Geschäft

Der Beginn einer neuen Ära. Sichern Sie sich Ihren Vorsprung.

Das digitale Zeitalter eröffnet Optikerfachgeschäften völlig neue Möglichkeiten. Kunden sind heutzutage immer online und daher anspruchsvoller denn je. Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale für Optikfachgeschäfte sind individuelle Beratung, Komfort und ein einzigartiges Kundenerlebnis.

Mit der ZEISS VISUFIT 1000 Plattform können Sie ein neues Maß an Präzision, Geschwindigkeit, Service und Komfort erreichen – damit die Zukunft des Brillenkaufs schon jetzt Wirklichkeit wird.

Kundenbedürfnisse verstehen.

Immer mehr Kunden ziehen in Erwägung, ihre Brille online zu kaufen. Online nicht erhältlich sind hingegen fachkundige Beratung, professionelle Zentrierung und ein einzigartiges Kundenerlebnis. Sie können Ihren Kunden helfen, ihre Bedürfnisse zu verstehen, ihre eigenen Entscheidungen zu validieren und Sie können ihnen so die bestmögliche Lösung bieten.

69 % der Kunden kehren zu Geschäften zurück, die digitale Zentrierung mit einem ZEISS-Gerät anbieten.1

Präzise Messung.

Neun aufeinander kalibrierte Kameras erfassen mit einer Aufnahme eine 180°-Ansicht des Gesichts des Kunden. Dabei werden 45 Millionen Messpunkte verarbeitet.

  • 3D-Zentrierung: 180°-Ansicht mit nur einer Aufnahme. Kein Messbügel erforderlich.
  • Konvergenzkontrolle: Laser Speckle vermeidet ungewolltes konvergieren auch auf kurze Distanz.
  • Präzise Daten: Hervorragende Messung des Hornhautscheitelabstands, der Pupillendistanz und der Vorneigung für maßgeschneiderte Gläser.
  • Körperhaltungsassistent: Hilft bei der Korrektur unnatürlicher Körperhaltungen.
  • Überlagerung dicker Bügel: Erkennt die Position der Hornhaut und misst den Abstand des Hornhautscheitelabstands.

Virtuelle 3D-Anprobe und Vergleich von Fassungen.

Die virtuelle 3D-Anprobe von Fassungen ermöglicht es Ihnen, Ihren Kunden mehr Auswahl anzubieten und beugt Enttäuschungen vor, da die ideale Anpassung mit einem interessanten Kauferlebnis verbunden wird.
Das Virtual Try-on Modul von ZEISS verwendet einen KI (künstliche Intelligenz) Algorithmus, um aus Kundeninteraktionen zu lernen. Er analysiert die Gesichtsform, Haut-, Augen- und Haarfarbe, und hilft Ihnen so, Ihren Kunden die Fassungen zu empfehlen, die am besten zu ihnen passen.

  • Erweitern Sie Ihr Fassungs-Portfolio, ohne die Fassungen in Ihrem Geschäft vorrätig haben zu müssen.
  • Beschleunigen und optimieren Sie ihren Beratungsprozess durch virtuelle Zentrierung.

Die ZEISS VISUFIT 1000 Plattform mit Virtual Try-on in 3D eröffnet weitreichende Möglichkeiten bei der Fassungsauswahl. Ihre Kunden können Brillenfassungen aus Ihrem Geschäft anprobieren und vergleichen oder ihren digitalen Avatar verwenden, um Fassungen aus einem digitalen Katalog anzuprobieren.

Deshalb werden Ihre Kunden die Vorteile der ZEISS VISUFIT 1000 Plattform wirklich schätzen. Virtual Try-On in 3D ist insbesondere für Kunden1 mit einer ausgeprägten Fehlsichtigkeit von Vorteil. Aber nicht nur für die stark Fehlsichtigen ist es ein Vorteil, denn wer kann sich beim Brillenkauf schon von der Seite betrachten?

Monokulare Zentrierung

Die monokulare Zentrierung ermöglicht die getrennte Ermittlung der individuellen Zentrierparameter beider Augen. Diese Methode ist besonders geeignet für Kunden, die aufgrund von Phorien oder alternierendem Sehen nicht in der Lage sind, das Fixierkreuz mit beiden Augen gleichzeitig zu fokussieren. Bei der monokularen Zentrierung haben Sie die Möglichkeit von beiden Augen separate Bilder (das jeweils andere Auge ist abgedeckt) aufzunehmen, um ungewollte Vergenzen zu vermeiden.

Einfacher Beratungsablauf.

Die digitale Plattform wird über ZEISS VISUCONSULT 500 betrieben und ist somit vollständig in Ihren ZEISS-Beratungsablauf integriert. Die Geräteverwaltung ist einfach und schnell, unabhängig davon, ob Sie einen Computer oder ein iPad2 verwenden und unabhängig von Ihrer Erfahrung.

ZEISS VISUCONSULT 500 ist das "zentrale System" in Ihrem Geschäft. Es verwaltet alle relevanten Kundendaten der verschiedenen ZEISS Geräte, während des kompletten Verkaufsprozesses. Das Vernetzen der ZEISS Instrumente macht den Beratungsprozess einfacher, schneller und zu einem positiven Erlebnis für Sie und Ihre Kunden. So bleibt mehr Zeit für die persönliche Beratung.

  • Helfen Sie Ihren Patienten mit ihrem digitalen Zwilling zu sehen, welche Brillenfassung am besten zu ihnen passt: Ein persönlicher Avatar

Technische Daten

VISUFIT 1000 Plattform

  • Netzspannung
    100 V-240 V AC
    Netzfrequenz
    50 Hz-60 Hz
    Energieverbrauch
    ≤ 350 VA
    Netzsicherungen F1, F2
    T4.0A/H 250 V 5x20 IEC 60127-2/5
    Akku
    CR 2032
    Schutzklasse
    I
    Überspannungskategorie
    II
    Verschmutzungsgrad
    II
    Laserklasse
    I nach 21 CFR 1040.10 und IEC 60825-1:2014
  • Temperatur
    10-40 °C
    Rel. Luftfeuchtigkeit
    30–85 % (ohne Kondensation)
    Max. Höhe (MSL)
    3000 m
  • Temperatur
    -20-70 °C
    Rel. Luftfeuchtigkeit
    10–85 % (ohne Kondensation)
    Druckbereich
    500-1080 hPa
    Abmessungen Basis
    1050 mm x 698 mm
    Instrument (Höhe x Breite x Tiefe)
    1215-2065 mm x 1050 mm x 925 mm
    Gewicht
    ca. 69 kg
    Min. Raumhöhe
    2,10 m

    Änderungen der Konstruktion oder des Lieferumfangs im Rahmen der technischen Entwicklung bleiben vorbehalten.

  • Minimale Augenhöhe
    110 cm (entspricht ca. 120 cm Körpergröße)
    Maximale Augenhöhe
    195 cm (entspricht ca. 208 cm Körpergröße)
    Hubbereich
    85 cm

Kontaktieren Sie uns.

Wie können wir Ihnen helfen?

Form is loading...

Kontaktieren Sie uns

Die in das Kontaktformular eingegebenen Informationen werden von Carl Zeiss Vision Care verwendet, um Ihre Anfrage per E-Mail oder Telefon zu beantworten. Klicken Sie  hier, um unsere Erklärung zum Datenschutz zu lesen.

Weitere Informationen

Produkt |  ZEISS Medizinprodukt

Gesetzlicher Hersteller

Gesetzlicher Händler

VISUFIT 1000 Plattform

CZV

VISUFIT 1000*

CZV
VISUCONSULT 500
CZV

VISUPLAN 500*

CZM
CZV

VISUSCOUT 100**

OO
CZV

i.Profilerplus*

CZV

VISUREF 150*

CZM
CZV
VISUPHOR 500
CZM
CZV

VISUSCREEN 500

CZV
i.Terminal 2 Station
CZV

i.Terminal 2*

CZV

i.Terminal mobile*

CZV

ZEISS Spaltlampen

CZM
CZV
VISULENS 550
CZM
CZV

Produkt | ZEISS Nicht-Medizinprodukt

Virtual Try-on
CZV
Avatar Generation
CZV
VISUSTORE
CZV
i.Terminal go
CZV

  
VISULENS, VISUCONSULT, VISUPLAN, VISUSCOUT,  i.Profiler, VISUREF, VISUPHOR, VISUSCREEN, VISUFIT, i.Terminal und VISUSTORE sind Marken oder eingetragene Marken der Carl Zeiss AG oder anderer Unternehmen der ZEISS Gruppe in Deutschland und in anderen Ländern.

  
iPad ist ein Warenzeichen und/oder eingetragenes Warenzeichen der Apple Inc. iOS ist ein Warenzeichen und/oder eingetragenes Warenzeichen von Cisco in den USA und anderen Ländern und wird im Rahmen der Lizenzbedingungen verwendet. Windows®, und das Windows-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

Carl Zeiss Vision GmbH © Alle Rechte vorbehalten. 2021

CZV
Carl Zeiss Vision GmbH
Turnstraße 27
73430 Aalen
Deutschland
www.zeiss.com/vision

CZM
Carl Zeiss Meditec AG
Goeschwitzer Straße 51-52
07745 Jena
Deutschland
www.zeiss.com/meditec

OO
Optomed Oyj
Yrttipellontie 1
FI-90230 Oulu
Finnland

  • 1

    Verbraucherstudie zur Zentrierung, Oktober 2017. Basis: DE: n=300, US: n=300, KOR: n=300 / Ursprung

  • 2

    iPad ist eine Marke der Apple Inc.