Conquest V4 3-12×56

Hochwertige Optik für den rauen Jagdeinsatz

Keine Kompromisse bei Qualität und Robustheit: Die leistungsstarken Zielfernrohre der Conquest V4 Linie kombinieren das bewährte ZEISS Optikkonzept mit einem robusten und funktionalen Design. Ausgestattet mit einem 4fach Zoom und einer funktionalen und absolut zuverlässigen Mechanik setzen diese Gläser einen neuen Standard in ihrer Klasse.

Das Glas eignet sich sowohl für Ansitz in der Dämmerung und bei Nacht. Eine hohe Treffsicherheit ist durch den großen Objektivdurchmesser und Leuchtabsehen gegeben, selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen.

  • Leistungsmerkmale

    Funktionale Mechanik

    Absolute Zuverlässigkeit

     

    Die Mechanik bewährt sich in allen Situationen, die schnelle Reaktionen des Jägers verlangen.

    Hohe Nachttauglichkeit

     

    Der Spezialist für Nachtansitz in der Conquest V4 Linie sorgt mit 56mm Objektivdurchmesser für maximale Nachttauglichkeit.

    Feines Leuchtabsehen

     

    Der extrem feine, tageslichttaugliche Leuchtpunkt des Absehens 60 ist auf Wunsch zuschaltbar und überzeugt mit hoher Leuchtintensität. Er ist fein dimmbar und so für jede Jagdsituation geeignet. Durch die Lage in der zweiten Bildebene gewährleistet er eine minimale Zielabdeckung.

  • Technische Daten
    Vergrößerung
    3 x 12 x
    Wirksamer Objektivdurchmesser
    27,7 mm 56 mm
    Austrittspupillendurchmesser
    9,2 mm 4,7 mm
    Dämmerungszahl
    9,1 25,9
    Sehfeld auf 100m
    12,7 m 3,2 m
    Objektiver Sehwinkel
    7,2° 1,8°
    Dioptrienverstellbereich
    -3/+2  
    Augenabstand
    90 mm  
    Parallaxfrei
    91,4 m  
    Verstellbereich auf 100m
    200 cm  
    Verstellung pro Klick auf 100m
    0,7 cm  
    Mittelrohrdurchmesser
    30 mm  
    Okularrohrdurchmesser
    44 mm  
    Objektivrohrdurchmesser
    62 mm  
    LotuTec® / Stickstofffüllung
    ja / ja  
    Wasserdichtigkeit
    400 mbar  
    Funktionstemperatur
    -20/+55  
    Länge
    368 mm  
    Gewicht ohne Innenschiene
    610 g  
  • Absehen

    Absehen 60

    beleuchtet

    Das 60er ist im Aussehen leichter und feiner als das ähnliche Absehen 40. Die Balken ver­decken nur die Hälfte und zwischen ihnen befindet sich der doppelte Freiraum. Es ist damit ideal geeignet für präzises Schießen bei möglichst wenig Verdeckung des Wildkörpers. Sie behalten bei 12-facher Vergrößerung und einer Zielabdeckung von nur 0,55 cm auf 100 m so immer einen guten Überblick - feine Details bleiben Ihnen nicht verborgen. Der Leuchtpunkt ist extrem hell und so auch für die Tagesjagd nutzbar. Die feine Dimmbarkeit des Punktes ermöglicht aber auch die optimale Nutzung für die Nachtjagd. Das Absehen befindet sich in der 2. Bildebene des Zielfernrohrs.

  • Download

    Gebrauchshinweise

    Conquest V4
    Download
  • Händlersuche

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr