Schulung und Fortbildung

Microscopy Workshop

Light Microscopy

Schliffpräparation und Mikroskopie

Workshop mit eigenen Proben

Um die Schliffanalyse in bester Weise zu interpretieren ist eine gute Kenntnis in der Mikroskopie, Beleuchtung, Kamera und Software notwendig. ZEISS bietet als führender Hersteller von Mikroskopsystemen einen Workshop dazu an -Mikroskopieren an Schliffen.

Für eine aussagekräftige Schliffbildanalyse ist eine richtige Probenpräparation unumgänglich. Als Markt- und Innovationsführer mit über hundertjähriger Tradition kann Struers Sie dabei unterstützen, optimale Ergebnisse zu erzielen.


Durchlaufen Sie mit uns einen kompletten Workflow: Von der Probenpräparation bis hin zur Schliffanalyse.

 

  • Beschreibung
    Hands-On Workshop
    Schliffpräparation
    • Individuelle Besprechung der Präparationsanforderung anhand des vorab eingereichten Fragebogens
    • Individuelle Nachstellung der Präparation analog der eigenen eingereichten Muster, soweit möglich
    • Nachbesprechung der Resultate und Diskussion weiterer Optimierungspotentiale
    • Hinweise zu präparationstechnischen Fragestellungen
    Mikroskopie
    • Interaktives Besprechen am Mikroskop, Analyse der Proben
    • Mikroskopie von Anfang an (Einstellen, Anpassen und Arbeiten) 
    • Beleuchtung (LED oder Halogen)
    • Kamera (Welche Kamera passt zu meinen Bedürfnissen)
    • Software (Einführung in die neue Software)
    • Diskussion
    Datum Dienstag, 16. Mai 2017
    Dauer 1 Tag, 08:15 - 17:30 Uhr
    Sprache Deutsch
    Veranstaltungsort Struers GmbH, Weissenbrunnenstrasse 41, 8903 Birmensdorf / ZH
    Der Workshop findet in zwei Kleingruppen bis max. 6 Personen statt und ist halbtägig aufgeteilt in Präparation und Analyse. Dabei wird eine Gruppe zuerst den Analyseteil durchlaufen und erst danach den Präparationsteil. Bringen Sie also auch bereits präparierte Proben mit und füllen Sie den Fragebogen aus. Bitte beachten Sie die Hinweise zu eigenen Proben (s. Einladung).
  • Registrierung
    Invalid event id.