Z-Hyalin

Z-HYALIN plus

Das kohäsive Universal-Viskoelastikum

Z-HYALIN plus

  • Highlights
    Z-HYALIN plus - Hochwertiges kohäsives Viskoelastikum

    Z-HYALIN plus - Das kohäsive Universal-Viskoelastikum

    Z-HYALIN® plus – ein Viskoelastikum, das alle Erwartungen erfüllt
    Einfaches Handling für höchste Ansprüche

    • Ausgeprägt kohäsives Verhalten
    • Viskoelastikum für vielfältige chirurgische Anforderungen
    • Flexibilität durch hohe Füllmenge der Spritze (1,0 ml)

    Vielfältige Anforderungen – eine Lösung

    • Einfache Handhabung in allen Fällen
    • Nachweislicher Schutz des Hornhautendothels
    • Hervorragende raumtaktische Wirkung
    • Optimales Retentionsverhalten
    • Gute Stabilisierung des Kapselsacks
    • Einfaches, schnelles Absaugen
    • Optimale Sicherheit dank ZEISS Qualitätsstandards
    • Als einzelne Spritze im Single-Pack oder als praktische Multi-Packs erhältlich (10 Stück pro Verpackungseinheit)


    Z-HYALIN plus – “Genial einfach - einfach genial”

  • Technische Daten
    Z-HYALIN plus

    Z-HYALIN® plus – ein Viskoelastikum, das alle Erwartungen erfüllt

    Z-HYALIN plus besteht aus einer 1,5%-iger Natriumhyaluronatlösung, hergestellt durch bakterielle Fermentation (nicht tierischen Ursprungs) mit einem hohen Molekulargewicht und einer hohen Viskosität. Eine Spritze beinhaltet 1,0 ml hochviskoses kohäsives Viskoelastikum.

    Z-HYALIN plus
    ZEISS Standard kohäsive OVD
    Verhalten

    kohäsiv

    Ursprung

    Ursprung Bakterielle Fermentation

    Substanz

    Natrium-Hyaluronat (NaHA)

    Konzentration

    1,5% NaHA

    Volumen

    1 Spritze mit 1,0 ml

    pH-Wert

    7,2 - 7,6

    Osmolalität

    300 - 360 mOsmol/kg

    Molekulargewicht

    2,900,000 Da

    Pseudoplastizitätsindex

    91

    Nullscherviskosität

    250,000 mPa.s

    Kanüle 27 G
    Lagerung 2 - 8 °C
    Verpackung 1 Packung Z-HYALIN plus enthält: 1 × Spritze, 1 × 27 G Kanüle
    1 Multipack Z-HYALIN plus enthält: 10 × Spritzen, 10 × 27 G Kanülen


  • Benutzermeinungen
    Z-HYALIN plus

    Ein Konzept im Einklang mit den chirurgischen Anforderungen

    Z-HYALIN® plus ist ein universelles Viskoelastikum, entwickelt für alle chirurgischen Anforderungen.

    Dr. Fulvio BERGAMINI

    Dr. Fulvio BERGAMINI, MD Oberarzt der Abteilung für Ophthalmologie, Auxologisches Institut Mailand, Italien

    „Ich verwende seit langem Z-HYALIN plus und wurde nie enttäuscht. Es ist ein hervorragendes, vielseitiges Viskoelastikum.“

    Dr. Till WERNER

    Dr. Till WERNER, MD Worms, Deutschland

    „Wie viele Augenchirurgen lernte ich zunächst das Viskoelastikum Healon kennen. Vor Kurzem arbeitete ich zum ersten Mal mit Z-HYALIN plus und das gute rheologische Verhalten dieses kohäsiven Viskoelastikums empfinde ich als sehr angenehm. Es handelt sich um eine biofermentative Hyaluronsäure, die ohne Verwendung von tierischem Gewebe hergestellt wird. Sein kohäsives Verhalten bewirkt hervorragenden Raumerhalt für die wichtigen Schritte der Kataraktchirurgie und liefert gleichzeitig gute Ergebnisse bei der Phakoemulsifikation.“

    Dr. Graeme MACINTOSH

    Dr. Graeme MACINTOSH, MD Cheltenham Hospital, Gloucester, Großbritannien

    „Ein ideales Viskoelastikum sollte mit dem Augengewebe biokompatibel sein, während des chirurgischen Eingriffs im Auge Raum erzeugen und diesen aufrecht erhalten. Darüber hinaus sollte es das Hornhautendothel schützen. Am Ende des Eingriffs sollte es sich einfach aus der Vorderkammer entfernen lassen und wenig Einfluss auf den postoperativen Augeninnendruck haben. Z-HYALIN plus bietet mir alle diese Vorteile und die Sorgenfreiheit, die damit einhergeht!”

    Dr. Alessandro GALAN

    Dr. Alessandro GALAN, MD Direktor der Fachabteilung für Augenheilkunde, Hospital S. Antonio, Padua, Italien

    „Ich habe ein neues Viskoelastikum, Z-HYALIN plus,bei meinen täglichen Operationen ausprobiert und schätze seine Qualitäten und Eigenschaften, die meinen Anforderungen absolut gerecht werden. Es ist das ideale Viskoelastikum für Routine-Katarakteingriffe.“

    Dr. Erfan KHADEM

    Dr. Erfan KHADEM, MD Führender Berater Care UK, Southampton, Großbritannien

    „Ich benutze Z-HYALIN plus seit 1996. Ich bereue es nicht und hatte nie Probleme. Wenn ich die Abteilung gewechselt habe, habe ich aktiv nach Z-HYALIN plus Ausschau gehalten. Z-HYALIN plus bietet alle Vorteile und Eigenschaften von Healon GV / Standard Healon. Es bietet mit der Spritze, die 1 ml und nicht 0,85 ml enthält, viel für sein Geld. Es ist mein absoluter Favorit für Kataraktoperationen.“

    Dr. Danielle DEIDIER

    Dr. Danielle DEIDIER, MD Saint Vincent Klinik, Toulon, Frankreich

    „Ich habe Z-HYALIN plus für meine Routine-Katarakteingriffe gewählt. Durch die Erhöhung des Pseudoplastizitätsindex und der Nullscherviskosität sorgt Z-HYALIN plus für eine sehr gute Erzeugung und Aufrechterhaltung der Vorderkammer. Dadurch erleichtert es die Operation und, was noch wichtiger ist, vermeidet Komplikationen. Es schützt das intraokulare Gewebe: das Hornhautendothel und die posteriore Kapsel. Z-HYALIN plus kann als ein kohäsives Viskoelastikum einfach und vollständig aus dem Auge entfernt werden. Es ist leicht zu handhaben und bietet alle Vorzüge von kohäsiven Viskoelastika ohne deren Nachteile.“
    Z-HYALIN plus erfüllt alle speziellen Anforderungen der Mikroinzisionschirurgie. Bei der Kapsulhorexis erleichtert es die Handgriffe sehr. Während der Phase der Hydrodissektion besteht keine Gefahr eines Kapseldurchbruchs durch Überdruck, da das Viskoelastikum leicht durch die Mikroinzisionen abfließen kann (ein Risiko bei dispersiven Viskoelastika). Dies gilt ebenfalls für die Injektion der IOL, es besteht keine Gefahr eines Überdrucks.“



  • Weitere Informationen

    Z-HYALIN plus (GBA zugelassen)

    Das kohäsive Universal-Viskoelastikum

    Seite(n): 2
    Dateigröße: 525 kB

    Z-HYALIN plus (GBA zugelassen)

    Das kohäsive Universal-Viskoelastikum.

    Seite(n): 8
    Dateigröße: 3.049 kB

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr