INNOVATION made by Zeiss

Ultraweitwinkel-Bildgebung ohne Kompromisse

ZEISS CLARUS 500

ZEISS CLARUS 500

Color. Clarity. Comfort.

Die Einführung der Ultra-Weitwinkel Bildgebung hat uns gezeigt, dass Anzeichen einer Erkrankung oft in der äußersten Peripherie der Netzhaut zu finden sind. CLARUSTM 500 von ZEISS ist die nächste Generation der Ultra-Weitwinkel Fundusbildgebung und bietet farbgetreue Fundusbilder in hoher Auflösung über ein ultra-weites Blickfeld.

Erfahren Sie wie Sie mit CLARUS 500, der neuesten Fundusbildgebung von ZEISS, noch mehr Details sehen.

Echte Farbe

Für die Differentialdiagnose und Dokumentation

CLARUS 500, die neueste Generation der  Ultra-Weitwinkel Fundusbildgebung von ZEISS, bietet Ärzten durch farbgetreue Fundusbilder Vorteile bei der Befundung. CLARUS von ZEISS erzeugt farbgetreue Fundusbilder, die der natürlichen Farbgebung des Fundus entsprechen, wie sie auch während einer klinischen Untersuchung wahrgenommen wird. Farbgetreue Fundusbilder können die Diagnose und Dokumentation von Augenerkrankungen vereinfachen und eine verlässliche Befundung von Sehnervenkopf, Nävi und Läsionen sicherstellen.

CLARUS 500 von ZEISS ermöglicht es Ärzten, auch kleinste Veränderungen im Krankheitsverlauf festzustellen. Mit dem System können jedoch nicht nur farbgetreue Fundusbilder erfasst werden, sondern auch hochauflösende Fundus-Autofluoreszenz-Bilder (FAF) – FAF-Blue und FAF-Green – sowie Infrarot-Aufnahmen (IR) und externe Bilder. Im Verbund mit einer intuitiven Prüfsoftware versetzt die  hohe Auflösung dieser modernen Fundusbildgebung von ZEISS Ärzte in die Lage, Veränderungen sicher nachverfolgen zu können.

Überragender Detailreichtum

Um kleinste Anzeichen für Erkrankungen auf der Netzhaut sichtbar zu machen

ZEISS CLARUS 500 erfasst detailreiche und präzise Bilder der Netzhaut, von der Makula bis zur Peripherie. Dadurch können auch subtile Anzeichen einer Erkrankung erkannt werden, die direkt oder auf Fundusbildern mit niedriger Auflösung schwer erkennbar sind. Dank ZEISS-Optik erfasst das CLARUS 500 Ultra-Weitwinkel Bilder mit hoher Auflösung von bis zu 7 Mikrometern.

Ultraweitwinkel-Bild eines gesunden Auges
Ultraweitwinkel-Bild eines gesunden Auges
Ultra-Weitwinkel Fundusbild einer trockenen altersbedingten Makuladegeneration
Ultra-Weitwinkel Fundusbild einer trockenen altersbedingten Makuladegeneration
GA mit CLARUS 500
Blaulicht-FAF-Aufnahme einer geographischen Atrophie
Grünlicht-FAF-Aufnahme einer trockenen altersbedingten Makuladegeneration
Grünlicht-FAF-Aufnahme einer trockenen altersbedingten Makuladegeneration
Hämorrhagische Pigmentepithelabhebung
Hämorrhagische Pigmentepithelabhebung
Rotes Farbkanalbild eines choroidalen Nävus mit darüberliegenden Drusen
Rotes Farbkanalbild eines choroidalen Nävus mit darüberliegenden Drusen
Netzhautriss
Netzhautriss

* Beim Klicken auf die Bilder wird eine vergrößerte Version der Bilder angezeigt, die nicht der originalen Auflösung entspricht. Die Bildgröße wurde für eine optimale Darstellung reduziert.

Whitepaper

Whitepaper herunterladen

Dieses Whitepaper erläutert Broad Line Fundus Imaging (BLFI) – die Technologie, die CLARUS 500 von ZEISS zugrunde liegt – und die Vorteile der Aufnahme von Fundus-Autofluoreszenz-Bildern (FAF) mit dem Gerät.

Comfort

Patienten- und Bedienerfreundlichkeit

CLARUS 500 von ZEISS ist so konzipiert, dass es einfach zu bedienen ist und die Aufnahme für Patienten angenehm ist.

Da die Kamera zum Patienten bewegt wird, ist das CLARUS 500 von ZEISS sehr patientenfreundlich. Es ermöglicht ohne mehrere Aufnahmeversuche das Erfassen von Bildern ohne Artefakte, die durch Lider oder Wimpern entstehen. 

Komfort mit CLARUS 500

Eine einfache Kopf- und Kinnstütze ermöglicht es, den Patienten stabil zu positionieren, während der Bediener die Kamera korrekt positioniert.

Komfort mit CLARUS 500

Die Möglichkeit, das Gerät zwischen dem rechten und linken Auge zu schwenken, erlaubt es dem Bediener, hochwertige Aufnahmen zu machen, ohne die Position des Patienten korrigieren zu müssen.

Weniger Aufnahmewiederholungen dank Live-IR-Vorschau.

Mit der Live-IR-Vorschau des CLARUS 500 von ZEISS kann der Bediener die Ausrichtung der Kamera so optimieren, dass keine Bildartefakte durch Augenlid oder Wimpern entstehen. Mehrfache Aufnahmeversuche sind nicht nötig.

ZEISS CLARUS 500 Services

ZEISS CLARUS 500 im Überblick

Sehen Sie mit dem CLARUS 500 von ZEISS, dem Ultra-Weitwinkel Bildgebungssystemder nächsten Generation, auch kleinste Details in der Peripherie der Netzhaut.

  •  Farbgetreue Fundusbilder für die Differentialdiagnose und Dokumentation
  • Aufnahmen mit hoher Auflösung von der gesamten Netzhaut, auch der äußersten Peripherie
  • Optimaler Patientenkomfort bei besserer Effizienz in der Praxis

Produktbroschüre

Analyse- und Interpretationsleitfaden

Technische Daten

Mehr über ZEISS CLARUS 500 erfahren.

Bleiben Sie mit ZEISS in Kontakt und erhalten Sie die neuesten Informationen zu Ultraweitwinkel-Bildgebung.

Verwandte Produkte für GLAUKOM

Verwandte Produkte für RETINA