Wussten Sie, ...

... dass ZEISS Brillengläser den Besuch zur Rückbehandlung vielleicht verhindern können?

Folge 6: Wussten Sie,

… dass ZEISS Brillengläser den Besuch zur Rückbehandlung vielleicht verhindern können?

Etwa jede zweite Person verbringt ihren Arbeitstag vor dem Computer. Oft unfreiwillig nehmen wir, um gut zu sehen, eine unnatürliche Körperhaltung ein, die zu Nacken- oder Rückenverspannungen führen kann. ZEISS hat Brillengläser entwickelt, die Abhilfe schaffen: ZEISS Brillengläser für den Arbeitsplatz. Diese vermeiden durch ein entspanntes Sehen Fehlhaltungen bei der Computerarbeit und Folgeschäden wie Nacken-, Rücken- oder Muskelverspannungen.

Verspannungen von Nacken-, Rücken- oder Schultermuskulatur plagen viele Menschen, die die meiste Zeit des Tages vor dem Computer verbringen. Angestrengt und konzentriert sehen sie über viele Stunden hinweg auf den Bildschirm. Nicht nur am Abend eines langen Arbeitstages zwickt es da gerne mal im Nacken, Rücken oder in den Schultern. Ein Grund dafür kann eine nicht optimale Brille sein.

Sind Lesebrillen oder Gleitsichtbrillen ideal für die Computerarbeit?

Sitzhaltung mit Lesebrille

Sitzhaltung mit Lesebrille

Nein. Die Arbeit am Computerarbeitsplatz ist geprägt durch das Sehen in eine ganz bestimmte Entfernung. Lesebrillen decken das Sehen in einer kurzen Distanz ab. Diese ist kürzer als die Sehentfernung zum Bildschirm. Deshalb wird man für das Lesen am Bildschirm mit Lesebrille automatisch mit dem Kopf näher an den Bildschirm herangehen. Durch diese ungünstige dauerhafte Sitzhaltung kann es zu Verspannungen im Nacken- und Rückenbereich kommen.

Sitzhaltung mit Gleitsichtbrille

Sitzhaltung mit Gleitsichtbrille

Ganz anders bei einer Gleitsichtbrille. Da diese das Sehen in alle Entfernungen in bestimmten Sehzonen unterstützt, wird man beim Lesen am Computer durch den unteren Brillenbereich blicken, um scharf zu sehen. Der Kopf wird dabei angehoben. Dies kann die Nacken- und Schultermuskulatur durch die unnatürliche Haltung belasten.

Die Lösung: Brillengläser für den Arbeitsplatz für ein natürliches Sehen am Computer

Loading the player...

Je besser die Brille an die Sehsituation angepasst ist, desto entspannter wird die Sitz- und Körperhaltung am Arbeitsplatz sein. ZEISS Office lenses bieten ein großes Sichtfeld für den Nahbereich und gleichzeitig für diese Sehsituation so wichtigen mittleren Sehbereich - z.B. auf den Bildschirm oder den Gesprächspartner gegenüber. D.h. sie sind optimiert auf das Sehen zwischen einem halben und vier Metern. Die Körperhaltung ist entspannt, denn ohne Anstrengung kann durch die passenden Sehbereiche der Arbeitsplatzbrille geblickt werden.

Der Clou: Da bei jedem Brillenträger die Sehentfernungen und Sehanforderungen im Beruf anders sein können, gibt es drei unterschiedliche Brillenglastypen, und mit Hilfe einer individuellen Anpassung können die ZEISS Office lenses sogar auf die ganz persönlichen Sehgewohnheiten zentimetergenau abgestimmt werden.  

„Ich möchte, dass meine Kunden optimal auf ihrem Computer arbeiten und dennoch entspannt und klar im Raum sehen können.

Deshalb trage ich auch selbst ZEISS Brillengläser für den Arbeitsplatz.“

Loading the player...

Ich trage selbst Brillengläser für den Arbeitsplatz beim Arbeiten am Schreibtisch. Somit kann ich meine Erfahrungen aus erster Hand weitergeben: Am meisten hat mich beeindruckt, dass ich entspannt und ohne Unbehagen mit diesen Brillengläsern auch im Raum umhergehen kann. Das mag ungewöhnlich klingen, aber bei traditionellen Brillengläsern für den Arbeitsplatz kann es beim Laufen zu einem unangenehmen schwankenden Gefühl kommen, und man muss die Brille abnehmen.  

Dr. Jay Mashouf,
Augenoptiker, USA

Erfahren Sie mehr über ZEISS Brillengläser für den Arbeitsplatz

Bessere Sicht und mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Die neuen ZEISS Brillengläser für den Arbeitsplatz lassen Sie am Schreibtisch, am Computer und an der Fertigungsmaschine entspannter sehen.

 

mehr

ZEISS officelens – die perfekte Lösung fürs Sehen am Arbeitsplatz.

BESSER SEHEN im Interview mit Dr. Arne Ohlendorf und Monique Welscher über die Hintergründe zur Entwicklung der neuen ZEISS Brillengläser für den Arbeitsplatz.

mehr
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr