Back To Top

ZEISS VICTORY SF

SIMON KING
ÜBER DIE WUNDER DER NATUR

Jetzt im ZEISS Online Magalog PASSION FOR BIRDING

Produktinformation


Gebrauchshinweise VICTORY SF
Download

(PDF, 50 Seiten, 13-sprachig, 1,5 MB)


Weitere Dokumente und die Carl Zeiss Sports Optics Hauptkataloge finden Sie im Service- und Supportbereich.

ZEISS VICTORY SF
als Desktophintergrund

Download in verschiedenen Größen:

 

Version 1

1024x768

1920x1080

1920x1200

 

Version 2

1024x768

1920x1080

1920x1200

Leidenschaft für Natur neu erleben.

Entdecke das ZEISS VICTORY SF.

Mit dem ZEISS VICTORY® SF entdecken Sie die Vogelbeobachtung neu. Durch brillante Optik und konkurrenzlose Weitwinkel-Sehfelder können Sie jedes Naturschauspiel hautnah miterleben. Dank seines geringen Gewichts, seiner einzigartigen Ergonomie und der dynamischen Schnellfokussierung wird langanhaltendes Beobachten zu einem entspannten und ermüdungsfreien Erlebnis. In der Vogel- und Naturbeobachtung ist das VICTORY SF eine neue Referenzklasse in der 125-jährigen Entwicklung von ZEISS Ferngläsern.

 

 

Brillantes Seherlebnis

Ultra-FL Objektiv

Mit einer Transmission von 92% sind Sie auch in der Dämmerung oder an trüben Tagen allen Herausforderungen gewachsen. Darüber hinaus bietet das neu entwickelte, hoch innovative Ultra-FL Linsen-System eine hervorragende Bildqualität. Mehrere fluoridhaltige Linsen aus hochwertigen Glasarten der Firma SCHOTT sorgen für eine noch bessere Farbwiedergabe und hohe Detailauflösung. Ein 7-linsiges Okular mit Field Flattener erzeugt exzellente Bildschärfe bis zum Rand.

 

Schneller im Bild

Konkurrenzlose Weitwinkel-Sehfelder

Mit dem VICTORY SF entgeht Ihnen kein Detail. Dank der extrem großen Weitwinkel-Sehfelder erfassen Sie Ihre Ziele wesentlich schneller als je zuvor. Das 10 x 42 liefert mit seinen 120 m Sehfeld (auf 1.000 m) ebenso wie das 8 x 42 mit 148 m absolute Spitzenwerte. Darüber hinaus wird das große Sehfeld auch den höchsten Anforderungen gerecht. Durch den Einsatz des Field Flatteners werden brillante und scharfe Abbildungen bis an den Rand garantiert. Mit allen Details der Natur im Blick erleben Sie die Vogel- und Naturbeobachtung immer wieder neu.

 

Unbeschwertes Entdecken

Ergnomischstes seiner Leistungsklasse

Durch das extrem geringe Gewicht und ein überragendes ErgoBalance-Concept wird der Beobachter eins mit seinem Fernglas und seiner Umgebung. Bei dem ZEISS VICTORY SF führt der Einsatz leichter Materialien und das einzigartig griffige Produktdesign zu einem ergonomischen Tragekomfort, der einmalig ist: Mit nur 780 g ist ermüdungsfreies Beobachten zukünftig auch über mehrere Stunden möglich. Der Gewichtsschwerpunkt liegt näher am Auge und sorgt so für eine speziell ausbalancierte Gewichtsverteilung, die eine ruhige Fernglashaltung über lange Zeiträume ermöglicht.

 

Beste Fokussierung

ErgoBalance-Concept

Intuitives Bedienen bedeutet für uns nicht nur »einfach«, sondern vor allem eines: schnell. Speziell in der Vogelbeobachtung ist die rasche Fokussierung von schnell beweglichen Objekten auf unterschiedliche Distanz essentiell. Mit dem SMART FOCUS Concept reagieren Sie dank der optimierten Fokussiergeschwindigkeit schnell und intuitiv. Das Fokussierrad ist so in die Triple Link-Bridge eingelagert, dass der Finger ohne großes Abspreizen darauf platziert und eine natürliche Handhaltung garantiert wird. Die griffige Oberfläche macht die Fokussierung noch einfacher und präziser und gewährleistet so optimalen Bedienkomfort. Einmal erlebt, werden Sie das VICTORY SF nicht mehr missen wollen.

 

Beste Verarbeitungsqualität

Gemacht für draußen. Für immer.

Neben den außergewöhnlichen optischen Leistungen wird Sie das Design und die Verarbeitungsqualität direkt überzeugen, wenn Sie das ZEISS VICTORY SF das erste mal in die Hand nehmen. Unverwüstlichkeit und exzellente Fertigungsqualität sind Voraussetzung für ZEISS Sports Optics Produkte - kein Extra, sondern ein Standard. Für Sie bedeutet das: Viele Stunden unmittelbarer Naturerfahrung, auch unter widrigsten Bedingungen. Denn nur das Beste bleibt.

Sie können zwischen zwei VICTORY SF Modellen wählen.

 

   

 

VICTORY SF 8x42

Mit einem Sehfeld von 148 m / 1000 m liefert die 8-fache Vergrößerung den weitesten Überblick und lässt nichts unentdeckt. Bis in den Randbereich zeichnet das Glas dank seines 7-linsigen Okularsystems extrem scharf. Die moderate Vergrößerung, die ausbalancierte Gewichtsverteilung und die ergonomische Griffigkeit lassen es ruhig in der Hand liegen und sorgen für entspanntes und ermüdungsfreies Beobachten. 92 % Lichtdurchlässigkeit und die große Austrittspupille von über 5 mm zeigen in dunklen Schattenpartien oder in der Dämmerung detailreiche Bildinformationen.

Technische Daten

Hier finden Sie alle technischen Daten zum VICTORY SF 8x42

VICTORY SF 8x42

Vergrößerung8 x
Objektivdurchmesser42 mm
Austrittspupillendurchmesser5.3 mm
Dämmerungszahl18.3
Sehfeld auf 1000m148 m
Subjektiver Sehwinkel 64 °
Naheinstellgrenze1.5 m
Dioptrien-Verstellbereich +4 | -4 dpt
Pupillendistanz 55 - 76 mm
Augenabstand 18 mm
ObjektivtypUltra-FL-Typ
PrismensystemSchmidt-Pechan
Wasserdichtigkeit400 mbar
LotuTec®Ja
StickstofffüllungJa
Funktionstemperatur °C -30 | +63 °C
Höhe173 mm
Breite
bei einer Augenweite von 65 mm
125 mm
Gewicht780 g
Bestellnummer524221
öffnenöffnen
schließenschließen

Anwendung

Das VICTORY SF 8x42 ist geeignet für

 
 Weniger geeignet Sehr gut geeignet 
Vogelbeobachtung
Jagd
Naturbeobachtung
Events
Reisen
Marine
Astronomie
Outdoor-Aktivitäten
öffnenöffnen
schließenschließen

   

 

VICTORY SF 10x42

Das 10x42 bietet hohe Detailerkennbarkeit und ist perfekt geeignet für weite Distanzen. Das Sehfeld von 120 m / 1000 m ist für eine 10-fache Vergrößerung für viele bisher ein Traum, der jetzt realisiert wird. Der Nahbereich von 1,50 m lässt Kleinvögel, Schmetterlinge oder Libellen in einer beeindruckenden und formatfüllenden Lebendigkeit erscheinen, „zum Greifen nahe“. Die Gewichtsverteilung und die ergonomische Griffigkeit sorgen für ein komfortables und ruhiges Beobachten auch bei 10-facher Vergrößerung.

Technische Daten

Hier finden Sie alle technischen Daten zum VICTORY SF 10x42

VICTORY SF 10x42

Vergrößerung10 x
Objektivdurchmesser42 mm
Austrittspupillendurchmesser4.2 mm
Dämmerungszahl20.5
Sehfeld auf 1000m120 m
Subjektiver Sehwinkel 65 °
Naheinstellgrenze1.5 m
Dioptrien-Verstellbereich +4 | -4 dpt
Pupillendistanz 55 - 76 mm
Augenabstand 18 mm
ObjektivtypUltra-FL-Typ
PrismensystemSchmidt-Pechan
Wasserdichtigkeit400 mbar
LotuTec®Ja
StickstofffüllungJa
Funktionstemperatur °C -30 | +63 °C
Höhe173 mm
Breite
bei einer Augenweite von 65 mm
125 mm
Gewicht780 g
Bestellnummer524222
öffnenöffnen
schließenschließen

Anwendung

Das VICTORY SF 10x42 ist geeignet für

 
 Weniger geeignet Sehr gut geeignet 
Vogelbeobachtung
Jagd
Naturbeobachtung
Events
Reisen
Marine
Astronomie
Outdoor-Aktivitäten
öffnenöffnen
schließenschließen

Fragen & Antworten

Pfeil

Worin liegt der wesentliche Unterschied zwischen den VICTORY HT und VICTORY SF Modellen?

Die VICTORY HT Modelle sind die hellsten Ferngläser der Welt. Transmissionswerte von
95 % machen sie zum unschlagbaren Werkzeug bei kritischen Lichtverhältnissen und in der Dämmerung. Die SF Ferngläser überzeugen durch extreme Sehfelder und einer perfekten Ergonomie, die für weite mobile Einsätzen im Feld ideale Voraussetzungen liefern.

Pfeil

Besitzen die Modelle weiterhin die ZEISS T* Vergütung?

Alle VICTORY Modelle besitzen auf jeder Glas-Luft-Fläche eine optimal angepasste
T*-Mehrschichtvergütung, die für hohe Lichtdurchlässigkeit sorgt. Entgegen den früheren Fernglas-Bezeichnungen taucht das Kennzeichen „T*“ aber nicht mehr im Namen auf.

Pfeil

Wie hängen Field-Flattener und Verzeichnung zusammen?

Eine Field-Flattener-Linse sorgt dafür, dass das Sehfeld geebnet wird und damit der Rand auch ohne Nachfokussierung immer scharf ist. Das ist völlig unabhängig von der Verzeichnung. Auch die VICTORY SF Modelle besitzen eine bewährte und moderate Sollverzeichnung, so dass beim Schwenken des Glases kein „Globus-Effekt“ auftritt, kein „Aufblähen des Bildes“. Die Bildinhalte wandern in ruhiger, gerader Weise durch das Sehfeld, es ergibt sich ein sehr natürlicher Seheindruck.

Pfeil

Welche Bedeutung haben die Abkürzungen?

Bedeutung der Abkürzungen

 

FL
Ferngläser und Spektive mit fluoridhaltigen (FL-) Gläsern für kontrastreichere, schärfere Bilder mit deutlich reduzierten Farbsäumen; Fluoridhaltige Gläser, eine spezielle aber sehr gute Untergruppe der ED-Gläser

 

GA
Frühere Bezeichnung bei Dialyt Ferngläsern für "Gummiarmierung"

 

T*
ZEISS T*-Mehrschichtvergütung für extrem hohe Transmission und niedrige Reflexanfälligkeit

 

MC
ZEISS Mehrschichtvergütung (Multi Coating)

 

P / P*
Phasenkorrekturbelag auf den Dachkantprismen, der für eine höhere Auflösung von feinsten Detailstrukturen sorgt. Alle ZEISS Ferngläser mit Dachkantprismen besitzen diesen Belag

 

B
Frühere Bezeichnung für brillenträgertaugliche Ferngläser
Heute sind alle ZEISS Ferngläser und Spektiv-Okulare für Brillenträger geeignet, so dass die Bezeichnung "B" entfallen ist

 

S
Fernglas mit mechanischer Bildstabilisierung

 

ED
Extralow Dispersion = Geringe Farbaufspaltung / geringe Farbsäume

 

HD
High Definition. HD ist keine Glassorte, sondern beschreibt das Ergebnis der ED-Gläser: Sehr gute Auflösung

 

HT
High Transmission = Gläser von Schott, die sehr gute Transmissionseigenschaften besitzen.

 

SF

Smart Focus = Herkömmliche Ferngläser benötigen 2,5 Umdrehungen des Fokussierrades, um vom Nahfokus auf die maximale Beobachtungsdistanz zu fokussieren. Das VICTORY SF benötigt lediglich 1,8 Umdrehungen.

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK