Back To Top

Victory Compact Ferngläser

Premiumoptik im Taschenformat

Optische Höchstleistung im Taschenformat

Ob beim Spaziergang im Park oder bei langen Wandertouren, Vogel- und Naturbeobachtung ist immer möglich. Mit dem federleichten Riesen im Taschenformat, dem Victory Compact, haben Sie ein Hochleistungsfernglas von Carl Zeiss für fast jede Beobachtungssituation. Dank des kompakten und leichten Formats passen die Ferngläser sogar in kleinere Jackentaschen und fallen dank des geringen Gewichtes kaum auf. Victory steht für Höchstleistung in der Fernoptik, das gilt auch für die Kleinen. Das macht die Victory Compact Ferngläser so gut geeignet für die schnelle Beobachtung während Ihrer Reisen und für zwischendurch. Dies wird durch die Bestnote „sehr gut“ von Stiftung Warentest bestätigt.

 

Hier finden Sie die wichtigsten Leistungsmerkmale der Victory Compact Ferngläser.

Handlich und platzsparend

Das Victory Compact ist besonders platzsparend zusammenfaltbar und federleicht.

Überzeugende Optik

Die Victory Compact Ferngläser bieten Ihnen eine hervorragende Abbildungsleistung. Das Sehfeld ist bemerkenswert groß.

Robust und wasserdicht

Das Victory Compact ist 100 % wasserdicht und dank Stickstofffüllung sicher gegen Beschlagen geschützt.


Überzeugende Optik

Lassen Sie sich keinen Vogel mehr entgehen und genießen Sie einfach mal zwischendurch den Detailreichtum, die Farben und die Brillanz der Natur. Damit Sie auch bei solchen Beobachtungen nicht auf Qualität verzichten müssen, bieten die Victory Compact Ferngläser hervorragende Abbildungsleistung und haben natürlich die lichtstarke Carl Zeiss T*-Mehrschichtvergütung. Abgerundet wird die optische Performance des Gerätes durch das für seine Klasse erstaunlich große Sehfeld. Mit diesen Eigenschaften ist das Fernglas nicht nur für die Vogelbeobachtung zwischendurch optimal geeignet, sondern ermöglicht ihnen auch bei Veranstaltungen, Städte- oder Outdoorreisen einen tieferen Einblick in die Details.


Handlich und platzsparend

Besonders platzsparend zusammenfaltbar und für die Bedienung mit nur einer Hand optimiert, ist das Victory Compact immer einsatzbereit und Sie können es stets in der Tasche dabei haben. Besonders bei Vogelbeobachtungen in steilem und schwierigem Gelände oder bei Outdooraktivitäten ist die Möglichkeit zur Nutzung des Fernglases mit nur einer Hand von Vorteil, da Sie die zweite Hand zum Sichern immer frei haben.


Robust und wasserdicht

Immer zur Hand kann auch mal den Einsatz unter extremen Bedingungen bedeuten. Beim Bau der Victory Compact wurde daher besonders auf die Verwendung hochwertiger Materialien geachtet. Natürlich sind die Ferngläser 100 % wasserdicht und stickstoffgefüllt, so dass auch bei extremen Temperaturwechseln ein Beschlagen von innen vermieden wird. Die Gummiarmierung macht die Gläser robust und stoßfest und bietet einen ersten Schutz für die Hochleistungsoptik im Inneren der Geräte.


Lichtstarke Carl Zeiss T*-Mehrschichtvergütung

An dunklen Herbsttagen oder bei der Eulenbeobachtung im Frühjahr fällt sie Ihnen vor allem auf. Die einzigartige Carl Zeiss T*-Mehrschichtvergütung. Dank dieser Vergütung kommt besonders viel Licht durch die Linsen in den Ferngläsern von Carl Zeiss. Dadurch sehen Sie Vögel auch in der Dämmerung, bei dunklen Wetterverhältnissen und im Wald, im Wechselspiel von Licht und Schatten, unübertroffen klar und hell.


Innovative Linsenbeschichtung

Wie beim Entengefieder perlen Wassertropfen von der Linse ab. Die LotuTec®-Beschichtung auf der Objektiv- und Okularlinse sorgt dafür. Dadurch, dass Wasser an der Oberfläche der Linsen sofort abläuft und Schmutz mit der Oberfläche der Linsen keine Verbindung eingehen kann, müssen Sie weniger putzen und haben mehr Zeit für die Vogelbeobachtung.


Ausgezeichnet

Die Victory Compact Ferngläser scheuen keinen noch so gründlichen Vergleich. Die Stiftung Warentest hat das Victory Compact 10x25 T* getestet. Das Urteil für die kleine Hochleistungsoptik von Carl Zeiss lautet: „sehr gut“.

Sie können zwischen zwei Victory Compact Modellen wählen.

 

 

Victory Compact 8x20 T*

Klein und extrem vielseitig kommt das Victory 8x20 T* daher. Mit dem großen Sehfeld ist es besonders für die Beobachtung auf nahen Distanzen geeignet. Setzen Sie es im eigenen Garten zum Beobachten am Futterhaus, in einem Park, bei Städtereisen oder Veranstaltungen ein und lassen Sie sich keine Details mehr entgehen. Schnell zusammengefaltet passt es bequem in jede Jackentasche und ist bei Bedarf sofort einsatzbereit.

Technische Daten

Hier finden Sie alle technischen Daten zum Victory Compact 8x20 T*

Victory Compact 8x20 T*

Vergrößerung8 x
Objektivdurchmesser20 mm
Austrittspupillendurchmesser2.5 mm
Dämmerungszahl12.6
Sehfeld auf 1000m118 m
Subjektiver Sehwinkel 54 °
Naheinstellgrenze2.6 m
Dioptrien-Verstellbereich +3 | -3 dpt
Pupillendistanz 32 - 74 mm
Augenabstand 13.5 mm
ObjektivtypAchromat
PrismensystemSchmidt-Pechan
Wasserdichtigkeit400 mbar
LotuTec®Ja
StickstofffüllungJa
Funktionstemperatur °C -20 | +40 °C
Höhe93 mm
Breite
bei einer Augenweite von 65 mm
97 mm
Gewicht225 g
Bestellnummer522078
öffnenöffnen
schließenschließen

Anwendung

Das Victory Compact 8x20 T* ist geeignet für

 
 Weniger geeignet Sehr gut geeignet 
Vogelbeobachtung
Jagd
Naturbeobachtung
Events
Reisen
Marine
Astronomie
Outdoor-Aktivitäten
öffnenöffnen
schließenschließen

 

Victory Compact 10x25 T*

Hohe Vergrößerung bei geringstem Gewicht und noch kleinerem Packmaß. Damit ist das Victory 10x25 T* besonders bewährt für die Vogelbeobachtung in weitem und offenem Gelände. Ob bei Outdoorreisen, Wandertouren oder Freizeitsportaktivitäten, mit diesem kleinen Begleiter können Sie immer einen Blick in die Ferne riskieren und Details in vollendeter Brillanz genießen.

Technische Daten

Hier finden Sie alle technischen Daten zum Victory Compact 10x25 T*

Victory Compact 10x25 T*

Vergrößerung10 x
Objektivdurchmesser25 mm
Austrittspupillendurchmesser2.5 mm
Dämmerungszahl15.8
Sehfeld auf 1000m95 m
Subjektiver Sehwinkel 54 °
Naheinstellgrenze4 m
Dioptrien-Verstellbereich +3 | -3 dpt
Pupillendistanz 32 - 74 mm
Augenabstand 13.5 mm
ObjektivtypAchromat
PrismensystemSchmidt-Pechan
Wasserdichtigkeit400 mbar
LotuTec®Ja
StickstofffüllungJa
Funktionstemperatur °C -20 | +40 °C
Höhe110 mm
Breite
bei einer Augenweite von 65 mm
97 mm
Gewicht250 g
Bestellnummer522079
öffnenöffnen
schließenschließen

Anwendung

Das Victory Compact 10x25 T* ist geeignet für

 
 Weniger geeignet Sehr gut geeignet 
Vogelbeobachtung
Jagd
Naturbeobachtung
Events
Reisen
Marine
Astronomie
Outdoor-Aktivitäten
öffnenöffnen
schließenschließen

Fragen & Antworten

Pfeil

Wieso ist das Knickgelenk des Victory Compact asymmetrisch?

Durch das asymmetrische Knickgelenk lässt sich das Victory Compact besonders leicht auf kleinsten Raum zusammenfalten, auch mit nur einer Hand.

Pfeil

Welche Bedeutung haben die Abkürzungen?

Bedeutung der Abkürzungen

 

FL
Ferngläser und Spektive mit fluoridhaltigen (FL-) Gläsern für kontrastreichere, schärfere Bilder mit deutlich reduzierten Farbsäumen; Fluoridhaltige Gläser, eine spezielle aber sehr gute Untergruppe der ED-Gläser

 

GA
Frühere Bezeichnung bei Dialyt Ferngläsern für "Gummiarmierung"

 

T*
ZEISS T*-Mehrschichtvergütung für extrem hohe Transmission und niedrige Reflexanfälligkeit

 

MC
ZEISS Mehrschichtvergütung (Multi Coating)

 

P / P*
Phasenkorrekturbelag auf den Dachkantprismen, der für eine höhere Auflösung von feinsten Detailstrukturen sorgt. Alle ZEISS Ferngläser mit Dachkantprismen besitzen diesen Belag

 

B
Frühere Bezeichnung für brillenträgertaugliche Ferngläser
Heute sind alle ZEISS Ferngläser und Spektiv-Okulare für Brillenträger geeignet, so dass die Bezeichnung "B" entfallen ist

 

S
Fernglas mit mechanischer Bildstabilisierung

 

ED
Extralow Dispersion = Geringe Farbaufspaltung / geringe Farbsäume

 

HD
High Definition. HD ist keine Glassorte, sondern beschreibt das Ergebnis der ED-Gläser: Sehr gute Auflösung

 

HT
High Transmission = Gläser von Schott, die sehr gute Transmissionseigenschaften besitzen.

 

SF

Smart Focus = Herkömmliche Ferngläser benötigen 2,5 Umdrehungen des Fokussierrades, um vom Nahfokus auf die maximale Beobachtungsdistanz zu fokussieren. Das VICTORY SF benötigt lediglich 1,8 Umdrehungen.

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK