Back To Top

Fragen & Antworten

Hier bekommen Sie alle Informationen aus erster Hand.

  • Häufige Fragen rund um Ausstattung und Anwendung der Zielfernrohre.
  • Von Brillenträgerokular bis Mitteltrieb – Fragen und Antworten rund um Ihr Fernglas.
  • Nützliche Antworten rund um Ihr Victory PhotoScope, Victory DiaScope und Co.
  • Was Sie sonst noch rund um unsere Optiken und das Unternehmen Carl Zeiss interessiert.

 

Zielfernrohre

Informationen aus erster Hand.

Allgemein

Pfeil

Ich möchte gerne mein Zielfernrohr nachträglich mit einem Leuchtabsehen ausrüsten lassen. Ist das möglich?

Folgende Zielfernrohre können nachträglich mit Leuchtabsehen ausgestattet werden:

 

Bezeichnung                   Bestell-Nr.

 

Victory V/VM Modelle:

Diavari 2.5-10x50 T*       521620, 521621, 521730, 521731

Diavari 3-12x56 T*          521630, 521631, 521740, 521741

Diavari 6-24x56 T*          521690, 521751

 

Classic Modelle:

Diavari 2.5-10x50 T*       521320, 521321

Diavari 3-12x56 T*          521330, 521331

 

Verfügbar sind lediglich die in den jeweiligen Produktionsserien zur Auslieferung gekommenen Absehentypen.

Pfeil

Ich möchte in meinem Zielfernrohr ein anderes Absehen / Leuchtabsehen nutzen. Welche Absehen kann ich einbauen lassen?

Wir können nachträglich alle Absehentypen einbauen, die ursprünglich in der jeweiligen Produktionsserie ausgeliefert wurden. Wenn Sie uns die Serien-Nummer Ihres Produkts mitteilen, beraten wir Sie gerne zu den Möglichkeiten.

Pfeil

Ich würde gerne nachträglich eine ASV / ein Leuchtabsehen in mein Zielfernrohr einbauen lassen. Ich weiß jedoch nicht, um welches Modell es sich genau handelt und ob das dort möglich ist.

Nennen Sie unserem Kundenservice einfach die Serien-Nummer Ihres Produkts. Wir sagen Ihnen dann gerne, um welches Modell es sich handelt und welche Änderungen möglich sind.

Pfeil

Welche Vorteile hat die Montage mit ZEISS Innenschiene?

• Einfache und schnelle Montage ohne Verklebungen

• Keine Deformierung / Schäden am Rohr

• Kein Verspannen der Optik

• Immer exakt aufgerichtet

• Schnelles Ändern des Augenabstandes

• Keine äußeren Montagespuren am Zielfernrohr

Pfeil

Kann ich nachträglich eine ASV in mein Zielfernrohr einbauen lassen?

Alle aktuellen Victory und Classic Zielfernrohre können nachträglich mit der ASV ausgestattet werden.

Folgende ältere Zielfernrohr-Generationen können ebenfalls mit ASV nachgerüstet werden:

 

Bezeichnung

Classic Z/ZM (Bestell-Nr. 52 13 XX)

Z/ZM (Bestell-Nr. 52 12 XX)

V/VM (Bestell-Nr. 52 16 XX)

Victory (Bestell-Nr. 52 17 XX)

 

Senden Sie Ihr Zielfernrohr wahlweise direkt oder über Ihren Fachhändler an unseren Kundenservice ein. Nutzen Sie dazu am besten unser Service-Formular.

Pfeil

Passt die neue ASV+ auch auf alte Zielfernrohre? Gibt es die „alte“ ASV auch für die neuen Zielfernrohre?

Die neue ASV+ passt nur auf die Zielfernrohrlinien VICTORY HT, Victory Diavari, Victory Varipoint iC, Classic Diavari (Lieferbar ab Juni 2012). Die Victory FL Diavari können mit der bisherigen ASV ausgerüstet werden. Die bisherige ASV ist für VICTORY HT nicht vorgesehen.

Victory Diarange

Pfeil

Wie weit geht der Messbereich des Victory Diarange?

Die Laser-Entfernungsmessung ist von 10 bis 999 Meter möglich.

Pfeil

Kann ich die ASV auch bei Schüssen über 400 Metern nutzen?

Normalerweise ist bei der ASV nur die Verstellung bis 400 Meter vorgesehen. Wir gravieren jedoch auf Wunsch auch Sonderringe für die ASV. Unser Kundenservice berät Sie hier gern.

VICTORY V8

Pfeil

Warum bringt ZEISS ein Super-Zoom-Zielfernrohr mit 36 mm Mittelrohrdurchmesser?

Ein echtes Super-Zoom erweitert in wesentlichem Maße die allgemeine Kompetenz des Gerätes. Für den Weitschuss ist ein erweiterter Stellbereich vor allem in der Höhe erforderlich. Um dies zu gewährleisten wurde der Mittelrohrdurchmesser auf 36mm erhöht.

Pfeil

Wie werden künftig VICTORY V8 ohne Schiene montiert?

Zur Zeit bieten die Montagehersteller Henneberger HMS Montagen, Rechnagel, EAW, Kilic-Feinwerktechnik, Blaser, Mauser und Sauer Ringmontage-Lösungen mit 36 mm Durchmesser an. Eine Ringmontage wird zukünftig von allen wichtigen Montageherstellern angeboten.

Pfeil

Sind bei dem LongRange VICTORY V8 ballistische Absehen geplant?

Nein. Wir haben eine ASV LongRange, die diesen Bereich perfekt abdeckt und den erweiterten Stellbereich des 36 mm Rohres auszunutzen vermag.

Pfeil

Werden mit den VICTORY V8 die VICTORY HT abgelöst?

Nein. Das VICTORY HT wird nicht abgelöst, da es eine auf allerhöchste Transmission hin optimierte Baureihe ist. Das VICTORY V8 nimmt die Rolle des Generalisten ein. Die Weltmeisterposition des VICTORY HT mit Transmissionswerten von über 95% wird ZEISS auf keinen Fall aufgeben.

Pfeil

Bei einem solchen Mittenrohrdurchmesser kommt das Glas in Sachen Montage zu hoch - stimmt das?

Die Montagehöhe orientiert sich am Objektivdurchmesser. Die lieferbaren Montagen sind an den vergrößerten Mittelrohrdurchmesser angepasst.

VICTORY HT

Pfeil

Wie viel heller sind die VICTORY HT Zielfernrohre im Vergleich zu VICTORY V8, Varipoint und Victory FL Diavari und kann ich den Unterschied auch sehen?

Nachdem 30 Jahre zuvor die Transmissionsschwelle von 90% im Fern- und Zielfernrohrglasbau durch ZEISS durchbrochen wurde, ist es dank des neuen Optikkonzepts in Verbindung mit den innovativen High Transmission (HT) Glassorten von SCHOTT gelungen, konkurrenzlose Transmissionswerte von bis zu über 95% zu erreichen. Zudem funktioniert das HT Leuchtabsehen (60 und 54) vollkommen lichtverlustfrei so dass sich insgesamt Vorteile von einzelnen Prozentpunkten an Transmission ergeben.
Der Unterschied zu den anderen Zielfernrohren beträgt zwar nur wenige Prozentpunkte an Transmission, im letzten und entscheidenden Büchsenlicht ist dieser jedoch sichtbar.

Pfeil

Was ist der Unterschied zwischen FL, HD, HT, ED?

ED = Extralow Dispersion = Geringe Farbaufspaltung / geringe Farbsäume

 

HD = High Definition. HD ist keine Glassorte, sondern beschreibt das Ergebnis der ED-Gläser: Sehr gute Auflösung

 

FL = Fluoridhaltige Gläser, eine spezielle aber sehr gute Untergruppe der ED-Gläser

 

HT = High Transmission = Gläser von Schott, die sehr gute Transmissionseigenschaften besitzen.

 

Wir nutzen HT im Sinne eines kompletten HT Konzepts: Ferngläser, die auf den FL-Ferngläsern aufbauen, aber extrem hohe Lichtdurchlässigkeit besitzen. VICTORY HT Ferngläser besitzen also FL-Gläser und HT-Gläser. VICTORY HT Zielfernrohre besitzen keine FL-Gläser.

Victory Varipoint iC

Pfeil

Mit welchen Waffen kann ich Illumination Control nutzen?

Die Varipoint iC Zielfernrohre sind mit der Blaser R8 und R93 kombinierbar.

Pfeil

Warum sind die Varipoint iC Modelle nur mit Schiene erhältlich?

Um die Aktivierung des Leuchtpunkts und das Spannen der Waffe koppeln zu können, ist ein definierter Montageabstand nötig. Mit der Montage mittels Innenschiene ist diese Voraussetzung optimal erfüllt.

Pfeil

In welcher Position muss mein Varipoint iC Zielfernrohr montiert werden? Woher weiß mein Zielfernrohr, ob meine Waffe gespannt ist?

Mittels eines Sensors im Zielfernrohr und eines Magneten im Spannschieber kommunizieren die beiden Systeme. Da die Montagepositionen gering abweichen können, variiert auch der Abstand vom Sensor zum Spannschieber. Damit der Sensor die Position des Spannschiebers eindeutig bestimmen kann, ist ein Einlernen notwendig. Wie das funktioniert, lesen Sie in unserer Montageanleitung.

Pfeil

Ich möchte mein Varipoint iC Zielfernrohr künftig mit einer anderen Waffe nutzen. Was muss ich beim Wechsel der Waffe beachten?

Um die korrekte Kommunikation des Spannschiebers mit dem Varipoint iC sicher zu stellen, ist ein neues Einlernen nötig. Wie das funktioniert, lesen Sie in unserer Montageanleitung.

Pfeil

Ich bin bereits im Besitz eines Victory Varipoint Zielfernrohrs. Kann ich dieses auf die iC Version umrüsten?

Aufgrund der aufwändigen Elektronik und der geänderten Bauform ist eine Nachrüstung von Victory Varipoint Geräten auf Varipoint iC leider nicht möglich.

Pfeil

Ich bin bereits im Besitz einer Blaser R8 / R93. Kann ich diese auf die iC Version umrüsten?

Ein nachträgliches Umrüsten ist möglich. Bitte wenden Sie sich für genauere Informationen an die Firma Blaser.

Victory FL Diavari

Pfeil

Wieso haben die Victory FL Diavari Zielfernrohre eine Parallaxeverstellung?

Der Parallaxefehler tritt auf, wenn das Wild weit entfernt steht und der Schütze schräg ins Okular schaut. Dann erscheinen Bild und Absehen leicht nebeneinander versetzt. Da die Victory FL Diavari Zielfernrohre besonders für das Schießen auf weite Distanzen ausgelegt sind, sind sie mit einem einstellbaren Parallaxenausgleich für den Bereich 50 m bis ¥ ausgestattet. Bei exakter Fokussierung tritt hier auch bei hohen Vergrößerungen oder schrägem Einblick kein Parallaxenfehler auf, Absehen und Bild liegen in einer Bildebene und sind gestochen scharf.

Pfeil

Ist das Victory FL Diavari 6 – 24 x 72 T* auch mit dem Rapid-Z® Absehen erhältlich?

Regulär ist das Victory FL Diavari 6-24x72 T* nicht mit dem Rapid-Z®-Absehen im Produktprogramm. Jedoch ist ein Umbau problemlos möglich. Unser Kundenservice in Wetzlar hilft Ihnen gerne weiter.

Pfeil

Kann man die Modelle mit beiden Weitschusskonzepten ausstatten, also mit Rapid-Z®-Absehen und gleichzeitig einer ASV?

Die ASV kann nachgerüstet bzw. das Absehen auf Rapid-Z® umgebaut werden. So können Sie dann zwischen einem der beiden Konzepte wählen.

Victory Diavari

Pfeil

Victory Diavari oder Victory Varipoint iC – wo liegt der Unterschied?

Für Victory Diavari Zielfernrohre sind nur unbeleuchtete Absehen erhältlich.

Die Victory Varipoint iC Zielfernrohre sind mit einem dimmbaren Leuchtpunkt ausgestattet, der sogar für die Jagd bei Tag geeignet ist. Zudem ist bei den Victory Varipoint iC Zielfernrohren die Steuerung der Beleuchtung an die Bedienung der Waffe (Blaser R93 und Blaser R8) gekoppelt.

Classic Diatal

Pfeil

Classic Diatal oder Classic Diavari – wo liegt der Unterschied?

Die Classic Diatal Zielfernrohre sind mit einer festen Vergrößerung ausgerüstet, die nicht verstellt werden kann.

Die Vergrößerung der Classic Diavari Zielfernrohre ist variabel. Das Absehen liegt in der 1. Bildebene und vergrößert sich mit.

Die beleuchteten Absehen in allen Classic Zielfernrohren sind dämmerungstauglich.

Classic Diavari

Pfeil

Classic Diatal oder Classic Diavari – wo liegt der Unterschied?

Die Classic Diatal Zielfernrohre sind mit einer festen Vergrößerung ausgerüstet, die nicht verstellt werden kann.

Die Vergrößerung der Classic Diavari Zielfernrohre ist variabel. Das Absehen liegt in der 1. Bildebene und vergrößert sich mit.

Die beleuchteten Absehen in den allen Classic Zielfernrohren sind dämmerungstauglich.

CONQUEST DL

Pfeil

Warum sind die CONQUEST DL Modelle gegenüber den VICTORY Modellen so günstig?

Die CONQUEST DL Geräte wurden kostenoptimiert entwickelt. Speziell die Montagezeiten im Wetzlarer Werk konnten so deutlich reduziert werden. Die Geräte sind somit einfacher aufgebaut als unsere teureren Produktlinien. Auch die Auswahl an Ausstattung und Absehentypen ist auf ein Minimum reduziert: zwei Absehen stehen zur Auswahl, keine Schiene und eine vereinfachte ASV. Hinsichtlich Präzision und Zuverlässigkeit werden jedoch keinerlei Abstriche gemacht.

Pfeil

Können die CONQUEST DL nachträglich mit ASV ausgerüstet werden?

Ja. eine nachträgliche Ausrüstung der CONQUEST DL Zielfernrohre mit ASV ist möglich.

Pfeil

Ich möchte gerne die ASV+ bzw. ZEISS Innenschiene haben. Ist das beim CONQUEST DL möglich?

Die CONQUEST DL Zielfernrohre wurden auf das Wesentliche reduziert: Funktionalität und Robustheit.

Wenn Sie innovative Lösungen wie z.B. ASV+ (verbesserte/erweiterte Absehenschnellverstellung), Illumination Control oder auch spezielle Weitschussabsehen haben möchten, empfehlen wir Ihnen die Zielfernrohre aus der VICTORY-Linie.

Pfeil

Bei so einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis werden die CONQUEST DL Zielfernrohre doch sicherlich in Fernost hergestellt?

Die CONQUEST DL Zielfernrohre werden bei ZEISS in Wetzlar gefertigt, sind also "Made in Germany".

Pfeil

Warum Tipptastensteuerung?

Die Tipptastensteuerung wurde aus Kostenoptimierungsgründen sowie der besonderen Einfachheit des Konzepts gewählt. Unter Ergonomiegesichtspunkten bleibt die aufwändigere Zug-Drehknopflösung der Victory-Linien nach wie vor unübertroffen. Diese bietet einen überlegenen Bedienkomfort im Vergleich zu Tipptasten, erfordert jedoch vom Kunden, sich mit dem Grundprinzip vertraut zu machen.

Duralyt

Pfeil

Warum sind die Duralyt Modelle gegenüber den Victory / Classic Modellen so günstig?

Die Duralyt Geräte wurden kostenoptimiert entwickelt. Speziell die Montagezeiten im Wetzlarer Werk konnten so deutlich reduziert werden. Die Geräte sind somit einfacher aufgebaut als unsere teureren Produktlinien. Auch die Auswahl an Ausstattung und Absehentypen ist auf ein Minimum reduziert: zwei Absehen stehen zur Auswahl, keine Schiene, keine ASV. Hinsichtlich Präzision und Zuverlässigkeit werden jedoch keinerlei Abstriche gemacht.

Pfeil

Ich möchte gerne ASV / Schiene / LotuTec® haben. Ist das beim Duralyt möglich?

Die Duralyt Zielfernrohre wurden auf das Wesentliche reduziert: Funktionalität und Robustheit.

Wenn Sie innovative Lösungen wie z.B. ASV (Absehenschnellverstellung), Illumination Control oder auch spezielle Weitschussabsehen haben möchten, empfehlen wir Ihnen die Zielfernrohre aus der Victory- oder Classic-Linie.

Pfeil

Bei so einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis werden die Duralyt Zielfernrohre doch sicherlich in Fernost hergestellt?

Die Duralyt Zielfernrohre werden bei Carl Zeiss in Wetzlar gefertigt, sind also "Made in Germany".

Pfeil

Warum Tipptastensteuerung?

Die Tipptastensteuerung wurde aus Kostenoptimierungsgründen sowie der besonderen Einfachheit des Konzepts gewählt. Unter Ergonomiegesichtspunkten bleibt die aufwändigere Zug-Drehknopflösung der Classic- und Victory-Linien nach wie vor unübertroffen. Diese bietet einen überlegenen Bedienkomfort im Vergleich zu Tipptasten, erfordert jedoch vom Kunden, sich mit dem Grundprinzip vertraut zu machen.

Z-Point

Pfeil

Ist das Z-Point frei von Parallaxe?

Ja, von 1 m bis unendlich.

Pfeil

Wie ist die Batterielebensdauer beim Z-Point einzuschätzen?

Der Vorteil des Z-Point ist, dass es bei Tageslicht über eine Solarzelle mit Energie versorgt wird. Dadurch wird die Lebensdauer der Batterie verlängert.

Compact Point

Pfeil

Wie kann ich den Leuchtpunkt am Victory Compact Point steuern?

Drücken Sie zum Einschalten die Funktionstaste. Jeder erneute Tastendruck verändert die Intensität. Fünf Stufen sind verfügbar.

Zum Ausschalten halten Sie die Taste gedrückt. Die zuletzt gewählte Intensität wird gespeichert und steht beim nächsten Einschalten wieder zur Verfügung.

Pfeil

Welche Montagemöglichkeiten habe ich?

Das Compact Point Standard eignet sich zur Montage auf Picatinny / Weaver Schiene.
Das Compact Point ZEISS Platte ist per Zwischenplatte auf viele Waffentypen montierbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Büchsenmacher oder Montagespezialisten.

Pfeil

Welche Rolle spielt Parallaxe beim Compact Point?

Auf Grund der geringen Schussentfernung spielt Parallaxe beim Compact Point in der Praxis keine Rolle. Es ist auf 40 m parallaxefrei.

Wurde Ihre Frage hier beantwortet? Falls nicht, unsere Experten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Fragen Sie uns einfach per E-Mail. Viele weitere Fragen und Antworten finden Sie im Service & Support Bereich.

Ferngläser

Informationen aus erster Hand.

Allgemein

Pfeil

Gibt es für die Ferngläser auch Ledertrageriemen?

Nein, Ledertrageriemen haben wir derzeit nicht im Lieferprogramm. Sehr komfortabel für Ferngläser ab 30 mm Objektivdurchmesser ist der Air Cell Komfort-Trageriemen. Er hat Luftpolster, eine breite Auflagefläche und ist sehr hochwertig verarbeitet.

VICTORY HT

Pfeil

Wieviel heller sind die VICTORY HT Ferngläser im Vergleich zu den CONQUEST HD Ferngläsern und kann ich den Unterschied auch sehen?

Nachdem 30 Jahre zuvor die Transmissionsschwelle von 90% im Fernglas- und Zielfernrohrbau durch ZEISS durchbrochen wurde, ist es dank des neuen Optikkonzepts in Verbindung mit den innovativen High Transmission (HT) Glassorten von SCHOTT gelungen, konkurrenzlose Transmissionswerte von bis zu 95% und mehr zu erreichen – etwa 3-10% mehr als beim Wettbewerb. Der Unterschied zum CONQUEST HD 56 beträgt zwar nur wenige Prozentpunkte an Transmission, im letzten und entscheidenden Büchsenlicht ist dieser jedoch sichtbar.

Pfeil

Was ist der Unterschied zwischen FL, HD, HT, ED?

ED = Extralow Dispersion = Geringe Farbaufspaltung / geringe Farbsäume

 

HD = High Definition. HD ist keine Glassorte, sondern beschreibt das Ergebnis der ED-Gläser: Sehr gute Auflösung

 

FL = Fluoridhaltige Gläser, eine spezielle aber sehr gute Untergruppe der ED-Gläser

 

HT = High Transmission = Gläser von Schott, die sehr gute Transmissionseigenschaften besitzen.

 

Wir nutzen HT im Sinne eines kompletten HT Konzepts: Ferngläser, die auf den FL-Ferngläsern aufbauen, aber extrem hohe Lichtdurchlässigkeit besitzen. VICTORY HT Ferngläser besitzen also FL-Gläser und HT-Gläser. VICTORY HT Zielfernrohre besitzen keine FL-Gläser.

Victory FL

Pfeil

Die Augenmuscheln meines Victory FL Fernglases sind beschädigt. Kann ich sie austauschen?

Die Augenmuscheln sind problemlos austauschbar – nach dem vollständigen Herausdrehen der Augenmuscheln einfach vorsichtig weiterdrehen. Unser Kundenservice sendet Ihnen gerne kostenlos Ersatz.

Pfeil

Warum wird für die Gehäuse der Victory FL Ferngläser Polycarbonat verwendet?

Der Vorteil des verwendeten Gehäusematerials ist, dass es bei Stößen und Temperaturschwankungen flexibel reagiert. Trotzdem ist es äußerst stabil und sehr leicht.

Victory Compact

Pfeil

Wieso ist das Knickgelenk des Victory Compact asymmetrisch?

Durch das asymmetrische Knickgelenk lässt sich das Victory Compact besonders leicht auf kleinsten Raum zusammenfalten, auch mit nur einer Hand.

CONQUEST HD

Pfeil

Ab wann sind die CONQUEST HD 56 Ferngläser lieferbar?

Voraussichtlicher Lieferstart ist April 2014.

Pfeil

Welche CONQUEST HD Modelle wird es geben?

Die CONQUEST HD Ferngläser wird es in der 8x42, 10x42, 8x32 und 10x32 Ausführung geben. Die Modelle 8x56, 10x56 und 15x56 werden voraussichtlich ab April 2014 erhältlich sein.

Pfeil

Wird die Fernglaslinie Conquest weiterhin erhältlich sein?

Nein, die Conquest Ferngläser (Bezeichnung ohne HD) wird nicht mehr erhältlich sein. Ausgenommen sind die Conquest Compact Ferngläser - diese sind neben den CONQUEST HD weiterhin erhältlich.

Conquest

Pfeil

Die Augenmuscheln meines Conquest Fernglases sind beschädigt. Kann ich sie austauschen?

Die Augenmuscheln sind nicht komplett austauschbar – der Gummibezug kann aber problemlos bei uns im Hause erneuert werden. Senden Sie das Fernglas bitte mit einem entsprechenden Hinweis an unseren Kundenservice.

Conquest Compact

Pfeil

Die Stülpaugenmuscheln meines Conquest Compact Fernglases sind beschädigt. Was tun?

Bitte senden Sie das Fernglas an unseren Kundenservice. Wir ersetzen dann gerne die Stülpaugenmuscheln.

Victory RF

Pfeil

Wie weit kann ich mit dem Victory Rangefinder messen?

Die Messung des Victory Rangefinder erfolgt bis zu einer Distanz von 1.200 Metern.

Pfeil

Kann ich eigene Werte eingeben?

Nein, die Eingabe von eigenen Werten ist nicht möglich. Die vorhandenen Programme im Ballistik-Informations-System BIS® decken jedoch alle gängigen Laborierungen ab. Das richtige Programm für Ihre Munition finden Sie im BIS®-Rechner.

Pfeil

Die Augenmuscheln meines Victory PRF sind beschädigt. Kann ich sie austauschen?

Die Augenmuscheln sind nicht komplett austauschbar – der Gummibezug kann aber problemlos bei uns im Hause erneuert werden. Senden Sie das Fernglas bitte mit einem entsprechenden Hinweis an unseren Kundenservice.

Pfeil

Ich besitze bereits ein hochwertiges Fernglas, jedoch keines mit integrierter Entfernungsmessung. Ich möchte ungern auf mein jetziges Fernglas zu Gunsten einer integrierten Lösung verzichten.

Eine Alternative zum Victory Rangefinder als Fernglas mit voll integrierter Entfernungsmessung ist der Victory Pocket-Rangefinder. Dieser monokulare Entfernungsmesser verfügt ebenfalls über das Ballistik-Informations-System BIS® und ist sehr kompakt. So lässt sich das Victory 8x26 T* PRF leicht zusätzlich zu einem hochwertigen Fernglas (z.B. Victory FL oder VICTORY HT) mitführen.

Pfeil

Kann ich eine andere Batterie verwenden?

Bitte nutzen Sie ausschließlich Lithiumbatterien vom Typ CR 2. Wir empfehlen Ihnen, nur hochwertige Markenbatterien zu verwenden. Eine neue Batterie reicht bei 20 °C für mehr als 2000 Messungen.

Victory PRF

Pfeil

Wie weit kann ich mit dem Victory Pocket-Rangefinder messen?

Die Messung des Victory PRF erfolgt auf einer Distanz von 10 bis 1.200 Metern.

Pfeil

Kann ich eigene Werte eingeben?

Nein, die Eingabe von eigenen Werten ist nicht möglich. Die vorhandenen Programme im Ballistik-Informations-System BIS® decken jedoch alle gängigen Laborierungen ab. Das richtige Programm für Ihre Munition finden Sie im BIS®-Rechner.

Pfeil

Die Augenmuscheln meines Victory PRF sind beschädigt. Kann ich sie austauschen?

Die Augenmuscheln sind nicht komplett austauschbar – der Gummibezug kann aber problemlos bei uns im Hause erneuert werden. Senden Sie das Fernglas bitte mit einem entsprechenden Hinweis an unseren Kundenservice.

Pfeil

Die Augenmuscheln meines Victory PRF sind beschädigt. Kann ich sie austauschen?

Die Augenmuscheln sind nicht komplett austauschbar – der Gummibezug kann aber problemlos bei uns im Hause erneuert werden. Senden Sie das Fernglas bitte mit einem entsprechenden Hinweis an unseren Kundenservice.

Dialyt 8x56

Pfeil

Die Augenmuscheln meines Dialyt Fernglases sind beschädigt. Kann ich sie austauschen?

Die Augenmuscheln sind problemlos austauschbar. Unser Kundenservice sendet Ihnen gerne kostenlos Ersatz. Bitte nennen Sie uns die Serien-Nummer Ihres Fernglases, da es verschiedene Typen gibt.

Marine 7x50

Pfeil

Kann das Metall des Glases einen Kompass beeinflussen?

Nein, das Gehäusematerial (Aluminium) ist extra so gewählt, dass Kompasse nicht beeinflusst werden.

Pfeil

Die Augenmuscheln meines Marine Fernglases sind beschädigt. Kann ich sie austauschen?

Die Augenmuscheln sind problemlos austauschbar. Unser Kundenservice sendet Ihnen gerne kostenlos Ersatz. Bitte nennen Sie uns die Serien-Nummer Ihres Fernglases, da es verschiedene Typen gibt.

20x60 T* S

Pfeil

Das 20x60 T* S hat eine ungewöhnlich hohe Dämmerungszahl. Heißt das, dass es für den Gebrauch in der Dämmerung besonders gut geeignet ist?

Das 20x60 T* S hat zwar einen großen Objektivdurchmesser, jedoch wird die Dämmerungstauglichkeit durch die hohe Vergrößerung relativiert. Besser geeignet für den Gebrauch in der Dämmerung ist z.B. ein Victory 8x56 T* FL.
Übrigens: die Dämmerungszahl alleine lässt keine Aussage über die Dämmerungstauglichkeit zu. Wichtiger ist eine große Austrittspupille und natürlich - neben den rein rechnerischen Größen - die wirkliche Leistung eines Fernglases wie Bildschärfe, Transmission und Kontrastwidergabe.

Victory NV

Pfeil

Welche Änderungen gibt es gegenüber dem früheren Nachtsichtgerät?

Neu ist die Strichplatte zum Entfernungsschätzen. Diese kann auch zur Unterstützung des Dioptrienausgleiches genutzt werden. Außerdem sind die Außenflächen nun auch mit der LotuTec® Schutzschicht beschichtet.

Pfeil

Ist es jetzt ROHS-konform?

Selbstverständlich entspricht das Nachtsichtgerät – genau wie alle anderen Produkte von Carl Zeiss – sämtlichen gesetzlichen Bestimmungen. Das gilt für die ROHS Richtlinien genauso wie für CE.

Pfeil

Schadet es der Röhre, wenn das Victory NV ins Licht gehalten oder ohne Schutzkappe bei Tag genutzt wird?

Nein, die Röhre wird nicht sofort beschädigt. Jedoch sollte der Kontakt mit Licht vermieden werden, da sich sonst die Lebensdauer der Bildverstärkerröhre verkürzen kann.

Monokulare

Pfeil

Ich will das Mono 3x12 T* auf meinem ZEISS Fernglas als Verstärker nutzen. Gibt es einen universellen Adapter?

Um eine sichere Verbindung zu gewährleisten, gibt es unterschiedliche Adapter – für Victory FL/RF, Conquest 30/45, Conquest 40/50/56 und für das Dialyt 8x56 GA T*. Geben Sie daher bitte bei Bestellung an, mit welchem Fernglas Sie das Mono 3x12 T* verwendet wollen.

Wurde Ihre Frage hier beantwortet? Falls nicht, unsere Experten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Fragen Sie uns einfach per E-Mail. Viele weitere Fragen und Antworten finden Sie im Service & Support Bereich.

Spektive

Informationen aus erster Hand.

Victory DiaScope

Pfeil

Wie funktioniert der Dual Speed Focus?

Dual Speed Focus vereint in einem Bedienknopf zwei Fokussier-Geschwindigkeiten. Wenn Sie mit dem Bedienknopf nach links und rechts drehen, stoßen Sie außen jeweils an einen geringen Widerstand. Innerhalb dieses Bereichs befinden Sie sich im Feinmodus.

Drehen Sie über diesen Widerstand hinaus, befinden Sie sich im Grobmodus. Sobald Sie im Grobmodus die Richtung wechseln, sind Sie wieder im Feinmodus. Probieren Sie das Prinzip einfach ein paar Mal aus. Es ist sehr einfach und lässt sich dann schnell und intuitiv bedienen.

Pfeil

Lassen sich die alten Bereitschaftstaschen mit den neuen DiaScope Spektiven weiterhin nutzen?

Die alten Bereitschaftstaschen sind nicht mit den neuen Spektiven verwendbar. Für die neuen Victory DiaScope sind neue Bereitschaftstaschen mit hervorragender Passform und Funktionalität verfügbar.

Pfeil

Wie unterscheide ich die neuen Okulare von den Vorgängermodellen?

Sie erkennen die neuen Okulare am Zusatz "D" in der Produktbezeichnung.

Pfeil

Ich hätte gerne das neue Vario-Okular D 15-56x/20-75x, habe aber das ältere Modell des Victory Diascope. Passt das zusammen?

Ja, die neuen Okulare sind auch mit der älteren Diascope-Generation kompatibel. Lediglich die Okular-Verriegelung funktioniert dann nicht.

Pfeil

Lassen sich die alten Okulare auf den Verriegelungs-Mechanismus umbauen?

Das geht mit vertretbarem Aufwand leider nicht, da die mechanischen Abmessungen des Okulars für die Verriegelung geändert werden mussten.

Auch der Spektivkörper des alten Victory Diascope ist nicht für die Verriegelung umbaubar.

Pfeil

Kann ich meine bisherigen Okulare weiter verwenden?

Ja, allerdings ohne Verriegelungsfunktion.

Dialyt

Pfeil

Wie ist die Transmission des Dialyt Spektivs gegenüber den DiaScope Modellen?

Ein Vergleich zwischen Dialyt und DiaScope ist nicht möglich, da die Geräte in unterschiedlichen Klassen laufen: Das Victory DiaScope ist kompromisslos auf ein maximales Seherlebnis ausgerichtet und bietet eine Auswahl an Wechselokularen für jeden Einsatzzweck. Das Dialyt hingegen ist reduziert auf alles Wesentliche um durch rasches Auflegen - auch unter harten Einsatzbedingungen - rasch feine Details auf große Entfernung erkennen zu können. Es geht bei Dialyt somit um Identifikation und nicht um Seherlebnis. Kompakte Abmessungen, ein geringes Gewicht, maximale Robustheit und nicht zuletzt ein akzeptabler Preis - dafür steht Dialyt. Beide Geräte bieten - jeweils in ihrer Klasse - extrem hohe Transmissionswerte.

Wurde Ihre Frage hier beantwortet? Falls nicht, unsere Experten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Fragen Sie uns einfach per E-Mail. Viele weitere Fragen und Antworten finden Sie im Service & Support Bereich.

Allgemein

Informationen aus erster Hand.

Pfeil

Was kostet ein ZEISS Fernglas, Spektiv oder Zielfernrohr?

Aufgrund der unterschiedlichen internationalen Kosten- und Steuerstrukturen veröffentlichen wir keine nationalen Preislisten im Internet. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine Preisliste zu.

Pfeil

Wo finde ich eine Erklärung für Fachbegriffe bei Sports Optics Produkten?

In unserem Optik ABC sind viele Begriffe erklärt. Sollte der Begriff, den Sie suchen nicht enthalten sein, so stehen wir für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

Pfeil

Welche Bedeutung haben die Abkürzungen?

Bedeutung der Abkürzungen

 

FL
Ferngläser und Spektive mit fluoridhaltigen (FL-) Gläsern für kontrastreichere, schärfere Bilder mit deutlich reduzierten Farbsäumen; Fluoridhaltige Gläser, eine spezielle aber sehr gute Untergruppe der ED-Gläser

 

GA
Frühere Bezeichnung bei Dialyt Ferngläser für "Gummiarmierung"

 

T*
ZEISS T*-Mehrschichtvergütung für extrem hohe Transmission und niedrige Reflexanfälligkeit

 

MC
ZEISS Mehrschichtvergütung (Multi Coating)

 

P / P*
Phasenkorrekturbelag auf den Dachkantprismen, der für eine höhere Auflösung von feinsten Detailstrukturen sorgt. Alle ZEISS Ferngläser mit Dachkantprismen besitzen diesen Belag

 

B
Frühere Bezeichnung für brillenträgertaugliche Ferngläser
Heute sind alle ZEISS Ferngläser und Spektiv-Okulare für Brillenträger geeignet, so dass die Bezeichnung "B" entfallen ist

 

S
Fernglas mit mechanischer Bildstabilisierung

 

M
Zielfernrohr-Modelle mit ZEISS Montageschiene.

 

iC
Zielfernrohr mit Illumination Control

 

ED
Extralow Dispersion = Geringe Farbaufspaltung / geringe Farbsäume

 

HD
High Definition. HD ist keine Glassorte, sondern beschreibt das Ergebnis der ED-Gläser: Sehr gute Auflösung

 

HT
High Transmission = Gläser von Schott, die sehr gute Transmissionseigenschaften besitzen.

 

SF
Smart Focus = Herkömmliche Ferngläser benötigen 2,5 Umdrehungen des Fokussierrades, um vom Nahfokus auf die maximale Beobachtungsdistanz zu fokussieren. Das VICTORY SF benötigt lediglich 1,8 Umdrehungen.

Pfeil

Kann ich LotuTec® auf mein Zielfernrohr / Fernglas nachrüsten lassen?

Die Beschichtung der äußeren Linsen mit LotuTec® ist ein hoch komplexer Vorgang, der während des Produktionsprozesses stattfindet. Eine nachträgliche Beschichtung ist nicht möglich.

Pfeil

Wann sollte ich mein Fernglas oder Zielfernrohr einsenden?

Kleinere Schäden, die gern als Bagatelle erscheinen, können unerwünschte Nebenwirkungen nach sich ziehen – zum Beispiel eine winzige Delle am Objektiv, durch hartes Anschlagen verursacht. Die Funktionstüchtigkeit am Zielfernrohr scheint auf den ersten Blick nicht beeinträchtigt zu sein, allerdings ist dann in vielen Fällen die Dichtung am angeschlagenen Objektiv nicht mehr hundertprozentig gewährleistet. Und das bedeutet – selbst für ein wasserfestes Gehäuse – dass eben doch Feuchtigkeit hineinkriechen kann. Die Folge der Delle: von innen beschlagene Linsen.

Pfeil

Wie lange muss ich mich eigentlich gedulden, bis ich mein zur Reparatur eingeschicktes Produkt wieder zurückbekomme?

Der grösste Teil der Reparaturen kann direkt in Feldbach durchgeführt werden. Die Durchlaufzeit beträgt im Normalfall fünf Arbeitstage.
Falls das Gerät zur Reparatur an unser Werk in Wetzlar weitergeleitet werden muss, beträgt die Bearbeitungszeit ca. 2-3 Wochen.

Pfeil

Was muss ich tun, wenn ich mein ZEISS Fernglas oder Zielfernrohr überprüfen lassen will?

Zunächst: Sie können uns Ihr Produkt selber zusenden oder auch das Ganze über Ihren Fachhändler oder Büchsenmacher abwickeln. Soweit vorhanden, legen Sie bitte die Garantiekarte oder den Kaufbeleg dazu. Das hilft uns, den Garantiezeitraum festzustellen. Wichtig ist, dass Sie kurz beschreiben, was repariert werden soll.
Am besten laden Sie dazu unser Reparatur-Formular herunter. Einfach den Bogen ausfüllen und mit Ihrem gut verpackten Glas an folgende Adresse senden:

 

Carl Zeiss AG
Sports Optics
Feldbachstrasse 81
8714 Feldbach

 

Wir nehmen Ihr Produkt ausführlich unter die Lupe. Sie erhalten dann einen Kostenvoranschlag über die erwarteten Kosten und können sich entscheiden, ob wir die Arbeiten durchführen sollen oder nicht. Sobald Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben, legen wir los.

Übrigens: kleinere Reparaturen führen wir auch mal kostenlos durch. In diesem Falle erhalten Sie statt des Kostenvoranschlags gleich Ihr überholtes Produkt zurück.

Wurde Ihre Frage hier beantwortet? Falls nicht, unsere Experten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Fragen Sie uns einfach per E-Mail. Viele weitere Fragen und Antworten finden Sie im Service & Support Bereich.

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK