Back To Top
Videoplayer-Startimage
Sorry, this shouldn't have happened:
Video player failed to load.

Produktinformation

Broschüre VICTORY HT
Download

(PDF, 32 Seiten, Deutsch, 7,12 MB)

Gebrauchshinweise VICTORY HT
Download

(PDF, 50 Seiten, 13-sprachig, 1,5 MB)

Weitere Dokumente und die Carl Zeiss Sports Optics Hauptkataloge finden Sie im Service- und Supportbereich.

SCHOTT HT-Gläser

SCHOTT HT High Transmission Gläser mit 95% und mehr Transmission für mehr Lichtreserven bis tief in die Dämmerung. Mehr

Goldener Keiler

95% Transmission waren ein unschlagbares Argument: Das VICTORY HT 10x42 wurde auf der Dortmunder Messe Jagd und Hund mit dem „Goldenen Keiler“ prämiert.

mehr

Die hellsten Ferngläser von ZEISS

Mit den VICTORY HT Premiumferngläsern erleben Sie die Jagd in neuer Dimension. Dank eines revolutionären Optikkonzeptes bestechen sie durch eine Transmission von 95 % und mehr. Ein Spitzenwert, der durch das perfekte Zusammenspiel von SCHOTT HT Gläsern, ZEISS T*-Mehrschichtvergütung und Abbe-König-Prismensystem erreicht wird. So können Sie auf der Jagd entscheidend länger beobachten – selbst in tiefster Dämmerung. Genauso innovativ: die Ergonomie. Das neue Comfort-Focus-Konzept überzeugt mit einem großen Fokussierrad, das in der Double-Link-Bridge eingelagert ist. Dadurch ist es extrem robust und äußerst leicht zu bedienen. Erleben Sie Spitzenoptik auf höchstem Niveau – mit den hellsten Premiumferngläsern der Welt.

 

Heller

Bis in die Nacht

Die revolutionäre Lichttransmission von 95 Prozent und mehr ermöglicht die Jagd bis tief in die Nacht. Verantwortlich für dieses einzigartige Ergebnis ist ein innovatives Optikkonzept. Es ist die Kombination von extrem lichtdurchlässigen SCHOTT HT High Transmission Linsen und der leistungsgesteigerten ZEISS T* Mehrschichtvergütung. Damit setzen die ZEISS VICTORY HT Produkte weltweit einen neuen Maßstab für Premiumferngläser. Die hellen und kontrastreichen Bilder geben Ihnen die entscheidenden Minuten mehr Sicht auf der Jagd, denn es sind oft die Momente im ersten oder letzten Licht des Tages, die Ihnen
den Jagderfolg bescheren, der Ihnen in Erinnerung bleibt.

Eleganter

Design aus Tradition

Das elegante Design ist zeitlos und funktional. Das ZEISS Dialyt aus dem Jahre 1962 machte das Fernglas unsterblich. Das ZEISS VICTORY HT folgt in seiner Designsprache unübersehbar dem Klassiker aus dem ZEISS Sortiment und entwickelt sie weiter. Eine Designrevolution aus Tradition.

Ergonomischer

Form folgt Intuition

Die ZEISS VICTORY HT Linie ist ganz auf eine intuitive und sichere Bedienbarkeit ausgelegt. Bei den Ferngläsern sichert Ihnen das weit hinten liegende Fokussierrad eine angenehme Handhaltung und ermüdungsfreies Fokussieren. Auffällig groß ist es gut erreichbar in der Brücke positioniert. So können Sie das Fokussierrad mit dem Zeigefinger völlig entspannt bedienen – auch mit Handschuhen. Hinzu kommt das geringe Gewicht, welches insbesondere das 8 und 10x54 zu einer neuen Klasse der Nachtjagdgläser macht.

Präziser

Perfektion auf alle Distanzen

Höchste Präzision beim Fokussieren bietet Ihnen das ZEISS VICTORY HT Fernglas mit seinem Comfort-Focus-Konzept. Das auffällig große Fokussierrad und die betont lange Übersetzung ermöglichen es Ihnen für den perfekten Schärfepunkt, extrem präzise zu fokussieren.

Klarer

LotuTec®

Bei jeder Witterung haben Sie Ihr Ziel klar vor Augen. Denn dank der bewährten LotuTec®-Beschichtung perlt Wasser vom Glas schnell ab und gewährt Ihnen auch bei Regen oder Schnee freie Sicht. Darüber hinaus sorgt die innovative Schutzschicht dafür, dass Sie Staub und Schmutz einfach und mühelos entfernen können.

Sie können zwischen vier VICTORY HT Modellen wählen.

 



VICTORY HT 8x42

Alle Modellvarianten liefern Transmissionsrekorde. Das leichte und zuverlässige 8x42, hervorragend für den universellen Einsatz geeignet, erweitert den Bewegungsspielraum mit großer Austrittspupille, weitem Sehfeld und extrem hellen, ruhigen Bildern auch bei widrigen Lichtbedingungen.

Technische Daten

Hier finden Sie alle technischen Daten zum VICTORY HT 8x42

VICTORY HT 8x42

Vergrößerung8 x
Objektivdurchmesser42 mm
Austrittspupillendurchmesser5.3 mm
Dämmerungszahl18.3
Sehfeld auf 1000m136 m
Subjektiver Sehwinkel 62 °
Naheinstellgrenze1.9 m
Dioptrien-Verstellbereich +4 | -4 dpt
Pupillendistanz 54 - 76 mm
Augenabstand 16 mm
ObjektivtypFL/HT
PrismensystemAbbe-König
Wasserdichtigkeit500 mbar
LotuTec®Ja
StickstofffüllungJa
Funktionstemperatur °C -30 | +63 °C
Höhe167 mm
Breite
bei einer Augenweite von 65 mm
128 mm
Gewicht830 g
Bestellnummer524528
öffnenöffnen
schließenschließen

Anwendung

Das VICTORY HT 8x42 ist geeignet für

 
 Weniger geeignet Sehr gut geeignet 
Vogelbeobachtung
Jagd
Naturbeobachtung
Events
Reisen
Marine
Astronomie
Outdoor-Aktivitäten
öffnenöffnen
schließenschließen



VICTORY HT 10x42

Das 10x42 ist der Maßstab für weitere Distanzen. Bis in die Nacht begeistert es mit feinsten Details und maximaler Helligkeit. Die zehnfache Vergrößerung lässt sich dank des ergonomischen Designs entspannt halten und präzise bedienen.

Technische Daten

Hier finden Sie alle technischen Daten zum VICTORY HT 10x42

VICTORY HT 10x42

Vergrößerung10 x
Objektivdurchmesser42 mm
Austrittspupillendurchmesser4.2 mm
Dämmerungszahl20.5
Sehfeld auf 1000m110 m
Subjektiver Sehwinkel 63 °
Naheinstellgrenze1.9 m
Dioptrien-Verstellbereich +4 | -4 dpt
Pupillendistanz 54 - 76 mm
Augenabstand 16 mm
ObjektivtypFL/HT
PrismensystemAbbe-König
Wasserdichtigkeit500 mbar
LotuTec®Ja
StickstofffüllungJa
Funktionstemperatur °C -30 | +63 °C
Höhe167 mm
Breite
bei einer Augenweite von 65 mm
128 mm
Gewicht850 g
Bestellnummer524529
öffnenöffnen
schließenschließen

Anwendung

Das VICTORY HT 10x42 ist geeignet für

 
 Weniger geeignet Sehr gut geeignet 
Vogelbeobachtung
Jagd
Naturbeobachtung
Events
Reisen
Marine
Astronomie
Outdoor-Aktivitäten
öffnenöffnen
schließenschließen



VICTORY HT 8x54

Dank des revolutionären Optikkonzepts ist es ZEISS gelungen, die Leistung eines 56er Objektivs in ein deutlich leichteres und kompakteres Objektivkonzept zu übertragen. Das macht die 54er Modelle zu den leistungsstärksten Nachtjagdferngläsern von ZEISS. Das 8x54 besticht mit einer hervorragenden Ergonomie und einer großen Austrittspupille. Mit einer Transmission von 95 Prozent und mehr setzt es unter schwierigsten Lichtverhältnissen neue Maßstäbe.

Technische Daten

Hier finden Sie alle technischen Daten zum VICTORY HT 8x54

VICTORY HT 8x54

Vergrößerung8 x
Objektivdurchmesser54 mm
Austrittspupillendurchmesser6.7 mm
Dämmerungszahl20.7
Sehfeld auf 1000m130 m
Subjektiver Sehwinkel 60 °
Naheinstellgrenze3.5 m
Dioptrien-Verstellbereich +3 | -3 dpt
Pupillendistanz 58 - 76 mm
Augenabstand 16 mm
ObjektivtypFL/HT
PrismensystemAbbe-König
Wasserdichtigkeit500 mbar
LotuTec®Ja
StickstofffüllungJa
Funktionstemperatur °C -30 | +63 °C
Höhe193 mm
Breite
bei einer Augenweite von 65 mm
142 mm
Gewicht1035 g
Bestellnummer525628
öffnenöffnen
schließenschließen

Anwendung

Das VICTORY HT 8x54 ist geeignet für

 
 Weniger geeignet Sehr gut geeignet 
Vogelbeobachtung
Jagd
Naturbeobachtung
Events
Reisen
Marine
Astronomie
Outdoor-Aktivitäten
öffnenöffnen
schließenschließen



VICTORY HT 10x54

Höchste optische Ansprüche erfüllt auch das 10x54. Extreme Helligkeit, höchster Kontrast und feinste Detailschärfe wurden in diesem besonders kompakten und robusten Fernglas zusammengefasst.

Technische Daten

Hier finden Sie alle technischen Daten zum VICTORY HT 10x54

VICTORY HT 10x54

Vergrößerung10 x
Objektivdurchmesser54 mm
Austrittspupillendurchmesser5.4 mm
Dämmerungszahl23.2
Sehfeld auf 1000m110 m
Subjektiver Sehwinkel 63 °
Naheinstellgrenze3.5 m
Dioptrien-Verstellbereich +3 | -3 dpt
Pupillendistanz 58 - 76 mm
Augenabstand 16 mm
ObjektivtypFL/HT
PrismensystemAbbe-König
Wasserdichtigkeit500 mbar
LotuTec®Ja
StickstofffüllungJa
Funktionstemperatur °C -30 | +63 °C
Höhe193 mm
Breite
bei einer Augenweite von 65 mm
142 mm
Gewicht1050 g
Bestellnummer525629
öffnenöffnen
schließenschließen

Anwendung

Das VICTORY HT 10x54 ist geeignet für

 
 Weniger geeignet Sehr gut geeignet 
Vogelbeobachtung
Jagd
Naturbeobachtung
Events
Reisen
Marine
Astronomie
Outdoor-Aktivitäten
öffnenöffnen
schließenschließen

Zubehör

Komfort-Tragegurt von ZEISS

Das Fernglas ist einer der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände während der Jagd. Ob beim Ansprechen des Wildes vom Hochsitz, beim Reviergang oder auf Pirsch: Das Fernglas schnell griffbereit zu haben, ist essentiell für den Jagderfolg. Mit dem Fernglas-Komfort-Tragegurt von ZEISS ist das Fernglas nun immer genau dort, wo Sie es brauchen: Um den Hals, vor der Brust. Das Besondere sind dabei die problemlose und praktische Fixierung des Glases sowie der hohe Tragekomfort. Im Vergleich zu einfachen Trageriemen bietet der neue Tragegurt von ZEISS die Möglichkeit, das Fernglas besonders bequem zu tragen. Zudem überzeugt der Tragegurt mit hochwertigen Materialien sowie einer angenehmen Haptik. Der hochwertig verarbeitete Tragegurt entlastet den Nacken und verteilt das Gewicht auf den Oberkörper. Während der Bewegung bleibt das Fernglas ruhig und pendelt nicht in unterschiedliche Richtungen. Selbstverständlich lässt sich die Gurtlänge in einem weiten Bereich für verschiedenste Anwendungen einstellen. Die Fernglasanbindung wird einfach mittels einer Schlaufe durch die Tragebandöse geführt. Diese Art der Anbindung ist besonders geräuscharm und beugt Beschädigungen am Fernglas vor. Der Trageriemen ist dank Schnellverschlüssen besonders schnell anzubringen und zu lösen. Besonders praktisch: Die am Fernglas verbleibenden Enden lassen sich wieder zu einer Schlaufe verschießen. Dies ermöglicht einen sicheren Halt, auch wenn man das Fernglas gerade nicht um den Hals trägt.

Fragen & Antworten

Pfeil

Wieviel heller sind die VICTORY HT Ferngläser im Vergleich zu den CONQUEST HD Ferngläsern und kann ich den Unterschied auch sehen?

Nachdem 30 Jahre zuvor die Transmissionsschwelle von 90% im Fernglas- und Zielfernrohrbau durch ZEISS durchbrochen wurde, ist es dank des neuen Optikkonzepts in Verbindung mit den innovativen High Transmission (HT) Glassorten von SCHOTT gelungen, konkurrenzlose Transmissionswerte von bis zu 95% und mehr zu erreichen – etwa 3-10% mehr als beim Wettbewerb. Der Unterschied zum CONQUEST HD 56 beträgt zwar nur wenige Prozentpunkte an Transmission, im letzten und entscheidenden Büchsenlicht ist dieser jedoch sichtbar.

Pfeil

Warum gibt es für die VICTORY HT Ferngläser nur ein 54er Objektiv?

Das schwere Ansitzglas hat ausgedient. ZEISS verzichtet mit den VICTORY HT Ferngläsern bewusst auf die 56 mm Objektivdurchmesser und ist deshalb so kompakt und leicht wie die Allrounder in der 50er Fernglasklasse, trotzdem aber in puncto Transmission die besten Premiumferngläser. Der Gewichtsvorteil gegenüber vergleichbaren 56er Ferngläsern liegt bei 20%.

Pfeil

Was ist der Unterschied zwischen FL, HD, HT, ED?

ED = Extralow Dispersion = Geringe Farbaufspaltung / geringe Farbsäume

 

HD = High Definition. HD ist keine Glassorte, sondern beschreibt das Ergebnis der ED-Gläser: Sehr gute Auflösung

 

FL = Fluoridhaltige Gläser, eine spezielle aber sehr gute Untergruppe der ED-Gläser

 

HT = High Transmission = Gläser von Schott, die sehr gute Transmissionseigenschaften besitzen.

 

Wir nutzen HT im Sinne eines kompletten HT Konzepts: Ferngläser, die auf den FL-Ferngläsern aufbauen, aber extrem hohe Lichtdurchlässigkeit besitzen. VICTORY HT Ferngläser besitzen also FL-Gläser und HT-Gläser. VICTORY HT Zielfernrohre besitzen keine FL-Gläser.

Pfeil

Welche Bedeutung haben die Abkürzungen?

Bedeutung der Abkürzungen

 

FL
Ferngläser und Spektive mit fluoridhaltigen (FL-) Gläsern für kontrastreichere, schärfere Bilder mit deutlich reduzierten Farbsäumen; Fluoridhaltige Gläser, eine spezielle aber sehr gute Untergruppe der ED-Gläser

 

GA
Frühere Bezeichnung bei Dialyt Ferngläser für "Gummiarmierung"

 

T*
ZEISS T*-Mehrschichtvergütung für extrem hohe Transmission und niedrige Reflexanfälligkeit

 

MC
ZEISS Mehrschichtvergütung (Multi Coating)

 

P / P*
Phasenkorrekturbelag auf den Dachkantprismen, der für eine höhere Auflösung von feinsten Detailstrukturen sorgt. Alle ZEISS Ferngläser mit Dachkantprismen besitzen diesen Belag

 

B
Frühere Bezeichnung für brillenträgertaugliche Ferngläser
Heute sind alle ZEISS Ferngläser und Spektiv-Okulare für Brillenträger geeignet, so dass die Bezeichnung "B" entfallen ist

 

S
Fernglas mit mechanischer Bildstabilisierung

 

M
Zielfernrohr-Modelle mit ZEISS Montageschiene.

 

iC
Zielfernrohr mit Illumination Control

 

ED
Extralow Dispersion = Geringe Farbaufspaltung / geringe Farbsäume

 

HD
High Definition. HD ist keine Glassorte, sondern beschreibt das Ergebnis der ED-Gläser: Sehr gute Auflösung

 

HT
High Transmission = Gläser von Schott, die sehr gute Transmissionseigenschaften besitzen.

 

SF
Smart Focus = Herkömmliche Ferngläser benötigen 2,5 Umdrehungen des Fokussierrades, um vom Nahfokus auf die maximale Beobachtungsdistanz zu fokussieren. Das VICTORY SF benötigt lediglich 1,8 Umdrehungen.

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK