Making of: Bei den Dreharbeiten der VICTORY HT

Die erste Location war das Schloss Liebenberg in der Nähe Berlins. Hier entstanden die Bilder, bei denen sich das VICTORY HT Fernglas artgerecht und hoch emotional in Szene setzen konnte. Höhepunkt waren die aufregenden Pirschszenen im letzten Licht des Tages. Hier konnte das revolutionäre Fernglas seine konkurrenzlose Helligkeit perfekt unter Beweis stellen.

Ab in den Flieger, auf nach Namibia. Die Blaser-Farm war der Drehort für die VICTORY HT Zielfernrohre. Gerade in den Weiten Afrikas konnten die HT Zielfernrohre ihre Qualitäten unter Beweis stellen, denn hier jagt man bevorzugt auf weite Distanzen – und der feinste Leuchtpunkt der Welt macht sich insbesondere bei Distanzschüssen mit gesteigerter Treffsicherheit bezahlt.

Ob in Berlin oder Namibia – an beiden Orten konnte das Filmteam beeindruckende Bilder einfangen. Gedreht wurde mit der modernen Arri-Kamera und natürlich mit ZEISS-Objektiven – einem Equipment, das man sonst nur in Hollywood findet. Damit sind Sie den neuen Produkten und atemberaubender Natur so nah wie nie zuvor. Mehr erfahren Sie hier.

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr