Back To Top
Videoplayer-Startimage
Sorry, this shouldn't have happened:
Video player failed to load.

Entdecken

Die neue CIRRUS-Familie

CIRRUS-Familie

CIRRUS HD-OCT 5000

Das leistungsstarke OCT für den Klinikeinsatz

CIRRUS HD-OCT 5000

CIRRUS HD-OCT 500

Der Basis-OCT

CIRRUS HD-OCT 500

CIRRUS photo 800

Das vielseitige, multimodale Bildgebungssystem

CIRRUS photo 800

CIRRUS photo 600

Die intelligente Bildgebungskombination

CIRRUS photo 600

Teaser get touch

Kontakt

Der richtige Ansprechpartner für Ihre Fragen

Standorte & Telefonnummern
Kontaktformular
Serviceanfrage

DICOM Conformance Statements

DICOM Conformance Statements

Eine Liste von DICOM 3.0 Conformance Statements für Produkte von Carl Zeiss Meditec.

Die neue CIRRUS-Familie

Entdecken Sie die Vielfalt der neuen Systeme aus der CIRRUS-Familie und der neuen Software mit dem FastTrac Retinal-Tracking-System!

Zu den neuen Systemen zählen die Modelle CIRRUS™ HD-OCT 5000 und 500 sowie die zwei kombinierten Systeme aus Funduskamera und OCT, die Modelle CIRRUS™ photo 800 und 600. Mit der neuen CIRRUS-Familie bietet ZEISS eine Auswahl qualitativ hochwertiger klinischer OCT-Lösungen, die Sie auf allen Ebenen der augenärztlichen Versorgung bei der Diagnose und Behandlung von Glaukom- und Netzhauterkrankungen unterstützen. Die von uns angebotenen Lösungen sind genau auf Ihr Versorgungsniveau, Ihre Arbeitsabläufe und Ihren Patientendurchsatz zugeschnitten.

CIRRUS HD-OCT 5000

CIRRUS HD-OCT 5000

Das leistungsstarke OCT für den Klinikeinsatz

Der CIRRUS HD-OCT 5000 ist optimal an Praxen und Kliniken mit spezialisiertem Behandlungsspektrum angepasst. Das Gerät verfügt über das FastTrac Retinal-Tracking-System und hoch entwickelte klinische Anwendungen wie z.B. erweiterte RPE-Analyse und Ganglienzellanalyse.

CIRRUS HD-OCT 500

CIRRUS HD-OCT 500

Das Basis-OCT

Der CIRRUS HD-OCT 500 bietet Praxen mit einem umfassenden Versorgungsspektrum die wesentlichen OCT-Funktionen. Trotz der Vielzahl an klinischen Anwendungsmöglichkeiten ist die Bedienung des Geräts schnell zu erlernen und die Anwendung ist einfach. Es unterstützt die Behandlung von Glaukom- und Netzhauterkrankungen, die Beurteilung der Netzhaut vor Kataraktoperationen und die Abbildung des hinteren Augenabschnitts bei Hornhauterkrankungen.

CIRRUS photo 800

CIRRUS photo 800

Das vielseitige, multimodale Bildgebungssystem

Der CIRRUS photo 800 ist die multimodale Bildgebungslösung, die den leistungsstarken CIRRUS OCT mit Farbfundusfotografie und Angiografie verbindet. Das vielseitige System ermöglicht Fundusautofluoreszenz, Fluoresceinangiografie und ICG-Angiografie.

CIRRUS photo 600

CIRRUS photo 600

Die intelligente Bildgebungskombination

Der CIRRUS photo 600 ist ein kompaktes System, das eine voll ausgestattete mydriatische/nicht-mydriatische Farbkamera mit der CIRRUS OCT-Technologie vereint. Der Funktionsumfang des CIRRUS photo 600 wurde für augenärztliche Praxen mit einem umfassenden Behandlungsspektrum entwickelt.

Modellvergleich

Eine vollständige Übersicht der Anwendungen und Funktionen finden Sie hier.

 CIRRUS HD-OCT –
das weltweit führende OCT
CIRRUS photo –
das Komplettpaket für Fundus- und OCT-
Bildgebung
 Model 5000:
das leistungsstarke OCT

Model 500:
das Basis-OCT

Model 800:
das vielseitige, multimodale System

Model 600:
die intelligente Bildgebungskombination

OCT    
NETZHAUT
    
FastTrac™ Retinal-Tracking-System
   
Erweiterte RPE-Analyse
   
Makuladicken- und Veränderungsanalyse
Normative Daten zur Makuladicke
GLAUKOM    
Ganglienzellanalyse
  
Guided Progression Analysis (GPA™)
ONH- und RNFL-Analyse (OU) mit normativen Daten
KAMMERWINKEL-/ HORNHAUTBILDER    
Kammerwinkeldarstellung
Zentrale Hornhautdicke
 
Fundusbilder    
Technologie
Line-Scanning-Laser-Ophthalmoskop
Live OCT Fundus™
CCD-Kamera 5,0 Megapixel
CCD-Kamera 5,0 Megapixel
Farbaufnahmen
  
Fundusautofluoreszenz
  Standard*Optional*
Fluoresceinangiografie
   
ICG-Angiografie
  Standard* 

Technische Daten

OCT-Scangeschwindigkeit (A-Scans/s)27,000-68,000**27,000-68,000**27,00027,000
Axiale OCT-Auflösung (im Gewebe)
5 μm
5 μm5 μm5 μm
Mindestdurchmesser der Pupille
2 mm
2 mm
2 mm (OCT)
3.3 mm (Funduskamera)
2 mm (OCT)
3.3 mm (Funduskamera)
Sehfeld des Fundusbilds
36 x 30 Grad
36 x 22 Grad
45 Grad
30 Grad (Small-Pupil-Modus)
45 Grad
30 Grad (Small-Pupil-Modus)

* Die Funktionen sind entweder als zusätzliche Option oder in einigen Ländern als Teil der Standardausstattung erhältlich.

** Alle Scanmuster der Softwareversion 6.5 werden mit einer Rate von 27.000 A-Scans pro Sekunde erfasst. Das Modell 500 erfasst OCT-Fundusbilder mit einer Rate von 68.000 A-Scans pro Sekunde.

WeiterlesenWeiterlesen
SchließenSchließen

Video

Lernen Sie die neue CIRRUS-Familie kennen

Videoplayer-Startimage
Sorry, this shouldn't have happened:
Video player failed to load.
 

WEB.5062

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK