Back To Top

Brückenmessgerät MMZ E

Ideal für die bodenebene Zuführung großvolumiger Teile.

Messgeräte des Typs MMZ E in Brückenbauweise eignen sich ideal für die Prüfung von Werkstücken, die mit Flurfördersystemen transportiert werden, denn sie bieten von allen vier Seiten einen offenen Zugang. Die Beschickung mit einem Kran ist ebenfalls problemlos möglich. MMZ E Messgeräte kommen beispielweise im Maschinenbau, in der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie bei der Prüfung von Satellitentechnik zum Einsatz. Sie eignen sich insbesondere zur Inspektion großvolumiger Freiformflächen.

Brückenmessgerät MMZ E

MMZ E

MMZ E

MMZ E

Die Baureihe MMZ E zeichnet sich durch überlegene messtechnische und dynamische Eigenschaften aus. Sie überzeugt mit ihrer Genauigkeit, Schnelligkeit und Reproduzierbarkeit – auch im fertigungsnahen Bereich. Gründe dafür liegen unter anderem in der besonders steifen und gleichzeitig leichten Konstruktion mit Aluminiumbauteilen, dem temperaturtoleranten Verankerungssystem und den speziell beschichteten und geschliffenen Führungsbahnen.

 

 

ACTIVE

 

Standardkomponenten

 

  • VAST Navigator
  • Multisensortechnologie “MASS”
  • Temperatursensoren für lineare Temperaturkompensation

 

Optionen

 

  • Drehtisch zum Messen rotationssymmetrischer Teile
  • Wechselmagazin für Taster- und Messkopfsysteme
  • Bedienpult “Dynalog” mit 12”-TFT-Display

 

Genauigkeit


Längenmessabweichung [μm]: ab 3,5 + L/230

 

 

COMPACT

 

Optionen

 

  • Temperatursensoren für lineare Temperaturkompensation
  • Wechselmagazin für Taster- und Messkopfsysteme
  • Bedienpult “Dynalog” mit 12”-TFT-Display

 

Genauigkeit

 

Längenmessabweichung [μm]: ab 4,0 + L/170

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK