Back To Top



Meister der Vielfalt

Distagon T* 1,4/35 ZM

Es ist das lichtstärkste Objektiv der ZM Familie. Dank seiner Kompaktheit sowie seiner natürlich anmutenden Bilddimension eignet es sich zudem perfekt dazu, die besonderen Momente des Lebens einzufangen – und in all ihrem Facettenreichtum wiederzugeben.

Distagon T* 1,4/35 ZM

Distagon T* 1,4/35 ZM

Meister der Vielfalt

Distagon T* 1,4/35 ZM - Meister der Vielfalt

Händler finden

  • Downloads

    Produktregistrierung

    Veranstaltungen

    Horizonte Zingst

    02.06.2016 - 06.06.2016
    Deutschland, Zingst

    The Media Production Show 2016

    09.06.2016 - 10.06.2016
    United Kingdom, Business Design Centre, Islington, London, N1 0QH

    Photo + Adventure Duisburg

    11.06.2016 - 12.06.2016
    Deutschland, Duisburg

    Haben Sie Fragen?

    Distagon T* 1,4/35 ZM

    Meister der Vielfalt

    Das Distagon® T* 1.4/35 ZM wird Ihnen als Liebhaber der klassischen Messsucher-Fotografie schnell ans Herz wachsen. Bietet es doch eine absolut kompromisslose Abbildungsleistung, gepaart mit hoher Lichtstärke und universellem Bildwinkel.

    Bei Dämmerlicht oder in spärlich beleuchteten Räumen spielt dieses Spitzenobjektiv seine überragende Leistung schon bei voll geöffneter Blende von f/1.4 aus. Und dank dem hervorragend geebneten Bildfeld liefert es gleichmäßig Schärfe und Kontrast bis in die Bildecken. Nicht zuletzt setzen Sie durch den präzisen manuellen Fokus selbst die Motivakzente – und verleihen Ihren Bildern dadurch eine eigene Handschrift.

    Bereichern Sie Ihre Messsucher-Kamera um das kompakte Distagon T* 1.4/35 ZM – und halten Sie die schönsten Augenblicke des Lebens auf besondere Weise fest.


    Technische Daten:

    Brennweite
    35 mm
    Blendenbereich
    f/1.4 – f/16
    Fokussierbereich
    0,7 m (27.56’’) - ∞
    Anzahl Linsen/Gruppen
    10 / 7
    Abbildungsmaßstab an der Nahgrenze
    1 : 16.9
    Erfasstes Objektfeld an der Nahgrenze
    609,52 mm x 406,34 mm (24.00‘‘ x 16.00‘‘)
    Bildwinkel diag./horiz./vert.
    62,15° / 53,40° / 36,99°
    Filter
    M49 x 0.75
    Maße (mit Deckeln)
    87,3 mm (3.30‘‘)
    Gewicht 381 g / 13.4 oz.

    Distagon T* 1,4/35 ZM

    Features

    Lichtstarkes Objektiv

    Eindrucksvolle Aufnahmen bei geringem Licht beginnen mit einem hochgeöffneten Objektiv für die System- oder SLR-Kamera. Denn ein Hochleistungsobjektiv fängt soviel Licht wie möglich ein. Und ein Objektiv mit einer großen maximalen Blendenöffnung bietet bei schwierigen Lichtverhältnissen die besten fotografischen Ergebnisse.

    Präzise, leichtgängige Fokussierung

    Die manuelle Einstellung des Objektivs ist gleichbedeutend mit einer Steuerung der Bildergebnisse „aus den Fingerspitzen heraus“. Ein ergonomisches Design ist dabei alles. Der Fokussierring an den ZEISS Objektiven ist dank Bedienfreundlichkeit und ergonomischer Fingerauflage optimal für schnelle, präzise Objektiveinstellung. Änderungen sind sofort im Bildsucher sichtbar. Der hochwertige Fokussiermechanismus bewegt sich leichtgängig und ohne Spiel, sodass auch das intuitive Wechselspiel mit der Bildebene unterstützt wird.

    Robustes Design

    Die Fassungs- und Steuerelemente der ZM-Objektive sind aus Metall gefertigt und für jahrzehntelangen, intensiven Gebrauch ausgelegt. Die handwerklich hochwertige Verarbeitung der Vollmetallfassungen, der griffige Fokus- und Blendenring aus Metall und das robuste Front-Bajonett- und Filtergewinde sorgen für ein fantastisches Fotografieerlebnis.

    Exzellente Bildqualität

    Die ZEISS T* Objektive bieten ein höchstmögliches Niveau hinsichtlich Leistung, Zuverlässigkeit und natürlich Bildqualität. Mit anderen Worten: Sie sind in jeder Hinsicht überlegen. So steht beispielsweise eine äußerst fortschrittliche Streulichtreduzierung bereit, für gestochen scharfe und brillante Bilder. Und die praktisch nicht vorhandene geometrische Verzeichnung stellt eine präzise genaue Formenwiedergabe sicher – was vornehmlich bei der Produkt- und Architekturfotografie von Nutzen ist.

    ZEISS T* Anti-Reflex-Beschichtung

    Alle Linsenoberflächen der Objektive von ZEISS sind mit der T*®-Anti-Reflex-Beschichtung und einem optischen Design ausgestattet, das auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen brillante Bilder erzeugt. Zum Entspiegeln der Linsenoberflächen dampfen wir auf deren Oberflächen sehr dünne transparente Schichten auf. Zu diesem Zweck werden im Hochvakuum spezielle Substanzen eine nach der anderen mit sehr hoher Energie verdampft, die sich anschließend auf der Glas-oberfläche als Schichten mit präzise gesteuerten Dicken niederschlagen und die gewünschte Reflexminderung bewirken. Die ersten Vergütungen wurden von ZEISS bereits in den 1930er Jahren angewandt.

    Distagon T* 1,4/35 ZM

    Reviews & Awards

    Reviews

    cemalsagnak.wordpress.com
    "I was very tempted to read the announcement during the last Photokina in September about a new fast 35mm f/1.4..."
    read more...

    howardshooter.com
    "I can strongly recommend this lens and given the choice of this or the Summilux, irrespective of price would still choose the Zeiss. ..."
    read more...

    gerhardsphoto.com
    "The Zeiss Distagon ZM 35mm f1.4 impressed me. It has high contrast and sharpness that matches or exceeds its rival..."
    read more...

    qimago.de
    "Auf der Photokina 2014 kündigte die Carl Zeiss AG das Distagon 35mm f1.4 ZM für das Leica Bajonett an..."
    read more...

    pcmag.com
    "The wide-aperture 35mm lens is a favorite of many rangefinder shooters, and up until the release of the Zeiss Distagon T* 1,4/35 ZM..."
    read more...

     

    Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

    OK